Logo: Kirchenkreis Herford
 
 
Altenheimseelsorge
Amt für Jugendarbeit
Besondere Gottesdienste
Ehe- und Lebensberatung
Ehrenamtliche Seelsorge
Elisabeth-von-der-Pfalz Berufskolleg
Evang. Tageseinrichtungen für Kinder
Evangelische Erwachsenenbildung
Ansprechpartner / Kontakt
Aktuelle Veranstaltungen
Eigene Veranstaltungen planen
Fachstelle Inklusion
Frauenreferat und Frauenhilfe
Gefängnisseelsorge
Gehörlosenseelsorge
Geistliches Leben und Meditation
Johannes-Falk-Haus
Kirchenmusik
Krankenhausseelsorge
Kreispfarrstellen
Männerarbeit
Mediothek
Notfallseelsorge
Referat für Kirche und Gesellschaft
Referat für pädagogische Handlungsfelder
Stiftung für Soziales und Bildung
Telefonseelsorge
Umweltarbeit
Weltweite Ökumene, Partnerschaften und Mission

„Lerne lachen ohne zu weinen..“

Montag, 27.11.2017, 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Ein literarisches Kabarett zu Kurt Tucholsky

Roswitha Dasch (Gesang und Violine) und Ulrich Raue (Klavier) setzen den hintergründigen Humor Kurt Tucholskys in Sketchen, Gedichten und Chansons charmant in Szene. Abwechselnde Moderationen führen durch Tucholskys Lebensstationen, gewürzt mit einer ordentlichen Prise Ironie seiner Werke. Das Künstler-Duo zeigt alle Facetten einer Zeit zwischen Agitation und Amüsement.

Synagoge Herford Komturstr. 21-23

Eintritt: 10,-- € an der Abendkasse

Veranstalter: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Herford e.V. in Kooperation mit der Evangelischen. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Herford und der Synagoge Herford-Detmold e.V.

Kontakt: Hartmut Peltz GCJZ Herford Tel. 05221/988470/1 email: erwachsenenbildung@kirchenkreis-herford.de

Zurück

16.12.2017 | Adventskonzert

16.12.2017 | "Vom Himmel hoch ..."

17.12.2017 | Adventsmusik am 3. Advent

17.12.2017 | Ägyptische Köstlichkeiten

17.12.2017 | proBrass - Blech&Sax

08.12.2017 | Verwaltungsangestellte/n

08.12.2017 | Pädagogische Fachberatung

05.12.2017 | Glanzvolles Konzert

01.12.2017 | Finanzsynode

30.11.2017 | Organist / Organistin gesucht