Fasten und Meditation in der Passionszeit

Eröffnungsabend

Mo, 21.03.2107 19.30 Uhr

Ein Saftfasten nach Buchinger mit jeweils anschließender Meditation

Bei den regelmäßigen Treffen (täglich von 19.30 – 21.30 Uhr) besteht die Möglichkeit, sich über Fragen und Erfahrungen austauschen und weitere Informationen zum Fasten zu erhalten. Die anschließenden Meditationsübungen fördern Ihr Gespür für sich selber, so dass Sie Ihre körperlichen und seelischen Prozesse und Bedürfnisse während des Fastens bewusster wahrnehmen können.

Der Info-Abend liefert vor allem für im Fasten unerfahrene Menschen eine Einführung in das Fasten. Beim Eröffnungsabend besteht die Möglichkeit, sich kennen zu lernen und Fragen zum Gesamtablauf zu besprechen.

Termine:
Do 7.3., 19.30 Uhr (Info-Abend)
Do 21.3., 19.30 Uhr (Eröffnungsabend)
Fr 22.3., (Entlastungstag)
Sa 23.2., (Fastenbeginn)
Sa 30.3., 19.30 Uhr (Fastenbrechen)

Adresse
Kapelle des Lukas-Krankenhauses
Hindenburgstr. 56
32257 Bünde
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen / Seminare / Vorträge, Sonstiges
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Ansprechpartner
Veranstalter / Veröffentlicht von
Krankenhausseelsorge im Kirchenkreis Herford
hanno.pauldontospamme@gowaway.kirchenkreis-herford.de
Pfarrer Hanno Paul Fon: 05223-167-249
zurück

Besondere Veranstaltungen

Freitag, 29.06.2018 15.30 Uhr
Du stellst meine Füße auf weiten Raum (Ps. 31,9)

Dummybild
Beverungen: Kloster Herstelle

Freitag, 28.09.2018 17.30 Uhr
Dem eigenen Sterben begegnen - das Leben begrüßen

Bad Salzuflen: Gästehaus Bethesda Pfarrer Hanno Paul

Freitag, 5.10.2018 17.00 Uhr
Einführung in Kontemplation und Meditation

Bünde: Kapelle des Lukas-Krankenhauses Pfarrer Hanno Paul

Freitag, 16.11.2018 17.30 Uhr
Meditieren mit Leib, Seele und Geist

Bad Salzuflen: Gästehaus Bethesda Pfarrer Hanno Paul

Donnerstag, 7.03.2019 19.30 Uhr
Fasten und Meditation in der Passionszeit

Bünde: Kapelle des Lukas-Krankenhauses Pfarrer Hanno Paul

Montag, 21.03.2107 19.30 Uhr
Fasten und Meditation in der Passionszeit

Bünde: Kapelle des Lukas-Krankenhauses Pfarrer Hanno Paul