Neue Impulse für meinen Besuchsdienst


Kurs für Menschen, die aus ihrem Glauben heraus im Kirchenkreis Herford andere besuchen

Dieser Kurs versucht, die Erkenntnisse aus der Vermittlung von Seelsorge auch für Mitarbeitende aus verschiedenen Besuchsdiensten zugänglich zu machen, um ihnen die Chance zu geben, ihre Sprach- und Wahrnehmungsfähigkeit in diesem Dienst zu verbessern.

An drei Samstagen wird es darum gehen, sich grundlegende Gesprächshaltungen bewusst zu machen, einige Fallen im Gespräch und Möglichkeiten ihrer Vermeidung kennenzulernen,  und auch darüber nachzudenken, welche Rolle Ihr Glauben für Ihren Besuchsdienst haben kann. Neben Vorträgen wird es immer wieder die Gelegenheit geben, das Gehörte in Übungen zu vertiefen und sich in kleineren Gruppen über die gemachten Erfahrungen auszutauschen.

Teilnahmevoraussetzung ist die Bereitschaft, an allen drei Terminen teilzunehmen, die Mitarbeit in einem Besuchsdienst im Rahmen der Evangelischen Kirche oder einer anderen Kirche der ACK und die Anmeldung mit einem Fragebogen. Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 Euro (inklusive Getränken, Mittagessen und Kuchen) und kann u. U. vom Träger Ihres Besuchsdienstes erstattet werden.

Die Kursgebühr beträgt 30 Euro und schließt Pausengetränke und Kuchen (nicht aber ein Mittagessen) ein. Sie kann ggf. vom Träger Ihres Dienstes erstattet werden.

Geplante Termine (jeweils samstags 9.00–16 Uhr)

Fallls coronabedingt ein Start in Präsenz nicht möglich sein sollte, würden wir später beginnen und weitere Termine hinzufügen. Bitte trotzdem schon jetzt anmelden.

Kursleitung

Anmeldung

Anmeldung (gern auch mit beiliegendem Formular) beim Sekretariat des Kirchenkreises, Doris Vogelsang, 05221-988-402, Hansastr. 60, 32049 Herford, doris.vogelsangdontospamme@gowaway.kirchenkreis-herford.de.

Nähere Informationen dort oder bei der Kursleitung.