Abgesagt? Zugesagt!

Gute Botschaften während der Corona-Pandemie

Die folgenden Hinweise und Angebote sind eine Auswahl an Hilfen und Aktionen im Evangelischen Kirchenkreis Herford. Die Daten werden ggf. noch aktualisiert und ergänzt. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen auf den jeweiligen Internetseiten.

Aktuelle Infos aus und von dem Kirchenkreis gibt´s außerdem in der Rubrik Tipp des Tages und Hoffnungslieder sowie bei Facebook und YouTube.

 

In alphabetischer Reihenfolge der Ortsnamen (Stand: 09. April, 14:11 Uhr):

Bünde-Lydia

www.lydia-gemeinde.de

Offene Kirche

Es können derzeit keine Gottesdienste gefeiert werden, aber vielleicht gibt es das Bedürfnis still zu beten? Die Lydiagemeinde ist da – an den üblichen Sonntagen, die Glocken läuten, Sie können früher oder später kommen.

Folgende zusätzliche Öffnungszeiten bis Ostern:

  • Dienstags 16:00-18:00 Lutherkirche
  • Mittwochs 16:00-18:00 Arche Noah
  • Donnerstag 16:00-18:00 Lutherkirche
  • freitags 16:00-18:00 Versöhnungskirche
  • Samstags 11:00-13:00 Laurentiuskirche

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Die Frühschichten werden per Video auf der Homepage einsehbar sein.

Ostern

  • Gründonnerstag: Nacht der verlöschenden Lichter online
  • Karfreitag: letzte Worte Jesu am Grab online
  • Statt Karfreitagsprozession: 5 Andachten zu Bildern von Sieger Köder, die in der Laurentiuskirche, Lutherkirche und in der Versöhnungskirche ausgelegt werden
  • Ostern: Ostermorgen online

Seelsorge

Die Besuchsdienste schreiben derzeit Karten.

Bünde-Philippus

www.philippus-buende.de

Nachbarschaftshilfe

Der CVJM Holsen-Ahle, der CVJM Ennigloh und der CVJM Muckum bieten ab sofort einen Einkaufsdienst für ältere Menschen und Personen der Risikogruppen an. 

  • CVJM Holsen-Ahle, Montag - Freitag, 12:00 - 14:00 Uhr, Telefon 0174 / 8 32 89 08
  • CVJM Ennigloh, täglich 12:00 -14:00 Uhr, Telefon 01573 / 3 97 80 88
  • CVJM Muckum, täglich 12:00 -14:00 Uhr, Telefon 01573 / 3 978088
  • Zum Einkaufsservice des CVJM

Seelsorge

Zusätzliche zur allgemeinen Erreichbarkeit: telefonische Sprechzeiten der Pfarrerin und der Pfarrer.

  • Pfarrer Markus Fachner: montags 17:00-19:00 Uhr
  • Pfarrerin Bettina Fachner: dienstags 17:00-19:00 Uhr
  • Pfarrer Joachim Boecker:mittwochs 17:00-19:00 Uhr
  • Pfarrer Volker Kükenshöner: freitags 17:00-19:00 Uhr
  • Pfarrer Markus Schäper: dienstags - donnerstags 10-12 Uhr

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Die Kirchengemeinde beteiligt sich an der ökumenischen Gebetsaktion. Jeden Abend um 19:30 Uhr sind die Glocken in Ennigloh und Halsen-Ahle entsprechend programmiert.

Impulse im Video

Leider können aktuell die Gottesdienste in den Kirchen nicht stattfinden, aber es wird trotzdem kleine Impulse mitten in der Corona-Krise geben. Daher werden in der nächsten Zeit immer wieder kleine Videobotschaften aufgenommen und bei YouTube online gestellt.

Dünne

www.evduenne.de

Nachbarschaftshilfe

Menschen, die Hilfe brauchen, können sich in Dünne an das Gemeindebüro wenden. Es haben sich Gemeindeglieder gemeldet, die bereit sind Einkäufe oder andere Hilfe zu übernehmen.

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Beim Pfarrer kann eine Schlüssel geholt werden, wenn einzelne Personen die Kirche besuchen wollen, auch um sich die Ausstellung anzuschauen. Auf der Homepage sollen zukünftig Videobotschaften erscheinen.

Seelsorge

Die Seniorinnen und Senioren erhalten weiterhin zu den Geburtstagen Karten und Hefte.

Enger - Ev.-Luth. Kirchengemeinde

www.kg-enger.de

Telefonische Erreichbarkeit der Pfarrerschaft

  • Pastorin Braun (Bezirk Steinbeck/Besenkamp/Herringerholz) Telefon 05224 / 1645
  • Pastor Horstkotte (Bezirk Westerenger/Dreyen) Telefon 05221 / 179417
  • Pastor Koch (Bezirk Enger-Nord/Siele) Telefon 05224-2235
  • Pastor Eisemann (Bezirk Olinghausen Pödinghausen) Telefon 5224 / 2388
  • Pastorin Savvidis (Bezirk Enger-Süd) Telefon 05224 /9125015

Nachbarschaftshilfe

  • Familie Plöger, Westerenger ist im Kontakt mit Stephan Horstkotte, der auch als Ansprechpartner zur Verfügung steht
  • Der „Generationentreff Enger" für den Bereich Enger-Mitte
  • Die Landeskirchliche Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit Daniel Naurath Telefon 9298805

Offene Kirche

Die Stiftskirche ist täglich (bis auf Montag) geöffnet. Mo-Fr 9:00-16:00 Uhr, Sa 9:00-12:00 Uhr, So Gottesdienst -16:00 Uhr. Dabei bleibt es, um eine Möglichkeit zu Einkehr, Besinnung und Gebet zu bieten. Wie auch sonst gibt es in der Stiftskirche die Möglichkeit, eine Kerze anzuzünden und es werden Texte, Gebet usw. ausliegen. Zusätzlich werden am Sonntag die Kirchen in Steinbeck, Oldinghausen und Westerenger von 10-12 Uhr geöffnet sein.

Ostern

Die Passionsandachten am Freitag Abend fallen aus; die Bilder und Texte zu den Andachten liegen in der Stiftskirche aus, so dass diese zugänglich sind.

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Die Pfarrschaft nimmt die Idee auf, an jedem Abend um 19:30 Uhr für 5 Minuten zu läuten und damit zu einem Moment des Innehaltens und Betens zu rufen. So kann sich jeder von zu Hause aus im Gebet mit allen Christen verbunden wissen.
An den Sonntagen wird sich zur Gottesdienstzeit die Engeraner Pfarrerschaft in der Stiftskirche treffen. Es werden die Glocken geläutet und so die Gemeinde zu Andacht und Gebet gerufen, die mit den Texten des Sonntags, Fürbittengebet, Gedenken der Verstorbenen, Vaterunser und Segen gehalten werden.

Seelsorge

Kontakt über Karten, Briefe, Telefon.

Enger - Landeskirchliche Gemeinschaft

www.lkg-enger.de sowie auf Facebook und Instagram

  • Impulse zur Coronazeit – regelmäßig neue Podcasts
  • Empfehlung von Online-Gottesdiensten
  • Links zu Liedern, die trösten und ermutigen
  • Programmheft „Gezeiten“ online
  • Angebot einer Vernetzung zum Spielen und Gedankenaustausch über Kommunikationsplattformen

Seelsorge

Zusätzliche zur allgemeinen Erreichbarkeit: telefonische Sprechzeiten von Jugend- und Gemeinschaftspastor Daniel Naurath täglich von 9:00 bis 12:00 Uhr unter (05224) 9 29 88 05.

Nachbarschaftshilfe

Organisiert in Zusammenarbeit mit Familie Plöger. Anfragen dort unter (05225) 87 35 73.

Osteraktionen

  • Zu den Feiertagen täglich neue Podcasts auf der Homepage
  • Link zu „Kreuzzeichen“ - Passionskonzert mit Beate Ling und Michael Schlierf
  • Versand eines Ostergrußes per Post
  • Kinder gestalten Ostergrüße an Ältere

Elverdissen

www.ev-kirche-elverdissen.de

Nachbarschaftshilfe

Für Menschen, die das Haus nicht verlassen können oder dürfen, werden Einkäufe oder andere Besorgungen übernommen. In diesem Fall melden Sie sich bitte bei Pastor Große unter den unter folgenden Kontaktdaten: Telefon: 05221 / 70784, E-Mail: Michael.Grossedontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Offene Kirchen und gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Zu den Gottesdienst- und Andachtszeiten (sonntags von 10:00 -11:00 Uhr und freitags von 19:00 -20:00 Uhr) wird die Friedenskirche für das persönliche Gebet geöffnet sein. Max. 10 Personen dürfen zeitgleich in der Kirche sein. Die Besucher setzen sich mit großem Abstand in die Bänke um eine Infektion zu vermeiden.

Außerdem finden die Besucher in der Kirche die Texte der jeweiligen Gottesdienste und Andachten in gedruckter Fassung zum Mitnehmen zur persönlichen Andacht zu Hause.

Elverdissen schließt sich einer Aktion vieler Gemeinden im Ev. Kirchenkreis Herford und der katholischen Gemeinden an und läutet täglich bis Gründonnerstag von 19:30 Uhr -19:35 Uhr die Glocken. Man ist eingeladen, eine Kerze gut sichtbar ins Fenster zu stellen, still zu werden und ein Gebet mit anschließendem Vaterunser zu sprechen.

Seelsorge

Anlässlich der Altengeburtstage (ab 80 Jahren) bekommen alle Geburtstagskinder eine Glückwunschkarte und ein kleines Präsent.

Hagedorn

www.kirche-hagedorn.de und www.facebook.com/KircheHagedorn

Pfarrerin Ulrike Schwarze fährt in ihrer Gemeinde nur noch mit dem Fahrrad. Sie ist auf diese Weise sichtbar und ansprechbar über Gartenzäune hinweg.

Nachbarschaftshilfe

Der CVJM bietet einen Einkaufsdienst an. Ansprechpartnerin ist Mona Asshoff, Telefon 0162 / 9 12 06 68.

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Statt des öffentlichen Gottesdienstes wird sonntags um 10:00 Uhr eine Andacht der Pfarrerin aus der Hagedorner Kirche per Livestream übertragen. Die Aufnahmen befinden sich auf der Facebookseite. Diese Videso werden auch älteren Menschen in Hagedorn gezeigt, die kein Internet haben. Die Verbindung zu " ihrer'' Kirche ist gerade in dieser Zeit besonders wichtig.

Ab dem 20. März bis Gründonnerstag läuten täglich um 19:30 Uhr die Glocken der Hagedorner Kirche. Ebenso wie viele andere evangelische und katholische Kirchengemeinden soll damit ein akustisches Signal des Zusammenhalts in der Corona-Krise gegeben werden, um für einen Moment innezuhalten, eine Kerze anzuzünden, sie gegebenenfalls sichtbar ins Fenster zu stellen. Infos: https://www.moewe-westfalen.de/glocken-laeuten-in-der-corona-krise/

Hilfe gegen Langeweile beim Spaziergang mit Kindern. Entdeckungsreise in der Hagedorner Kirche! Die Kirche ist geöffnet. Achtung! Nicht mehr als eine Familie. Immer erst schauen, ob wer anders in der Kirche ist.

Ostern

In Hagedorn ist es üblich, dass der Ostergottesdienst mit dem Osterruf und dem Entzünden der Osterkerze auf dem Friedhof beginnt. Es ist vereinbart, gemeinsam mit dem Posaunenchor in diesem Jahr den Gottesdienstakt auf dem Friedhof auszuweiten. Das Areal ist sehr groß. Eine Lautsprecheranlage steht zur Verfügung. Alle BesucherInnen können sehr gut Abstand halten. Wie mit dem Entzünden der Kleinen Osterlichter verfahren wird, wird noch geklärt. Diese Art von Gottesdienst sind die Gemeindeglieder gewohnt.

Herford-Emmaus

emmaus-herford.ekvw.de

Nachbarschaftsdienste

Vernetzung  mit den beiden Nachbarschaftstreffs „Nordstern“ des Diakonischen Werkes und im DRK-„Mehrgenerationenhaus Ottelau“.

Dort wird – gemeinsam organisiert auch mit anderen Wohlfahrtsverbänden und der Stadt Herford  - eine „Nachbarschaftshilfe“ organisiert für Einkäufe, Fahrten zu Apotheken, Fahren um Rezepte von Ärzten zu holen, sonstige dringende Erledigungen...

Gemeindeglieder sind dort mit eingebunden, außerdem stellt auch das Pfarrteam Kontakte her zu diesen Diensten – sowohl für Menschen, die Hilfen suchen als auch für die, die Hilfe anbieten. Bitte gerne melden:

  • Pfarrer Johannes Baumann – Tel. 05221/24649
  • Pfarrer Berthold Keunecke – Tel. 05221/2764786
  • Pfarrerin Eva-Maria Schnarre – Tel. 05221/24648

Ansprechpartner*innen  sind in den Nachbarschaftstreffs:

  • u.a. für die Nordstadt und die anderen Gebiete um die Markuskirche:
    • Andreas Winter, Tel. (05221) 174655
    • oder Klaus Lobe – zu erreichen in „Böckmanns Laden“, Tel. (05221) 56034
  • u.a für die Gebiete um die Christuskirche/Ottelau
    • Fr. Reinhold – Tel. (05221) 2758679

Für Anfragen in finanziellen Notlagen wurden Absprachen mit der „Herforder Tafel“ getroffen. Notdienstnummer für registrierte Familien/Personen: (0173) 9063264 und (0162) 2043504.

Sonst, wie immer, Anfragen von Emmaus-Gemeindegliedern über das Gemeindebüro, Tel. (05221) 27100.

Gerne nehmen wir auch Spenden für solche Notlagen (Diakoniekasse) entgegen. Bitte die Bankverbindung im Gemeindebüro erfragen.

Offene Kirche

Für Menschen, die einzeln ein Gebet in einer unserer Kirchen sprechen möchten, sind unsere Kirchen geöffnet - täglich montags bis samstags von 16 bis 18 Uhr.

  • Montag – Christuskirche (Glatzer Straße 5)
  • Dienstag – Markuskirche (Landsberger Straße 2)
  • Mittwoch – Thomaskirche (Senderstraße 76)
  • Donnerstag – Christuskirche
  • Freitag - Markuskirche
  • Samstag - Christuskirche

Um einen Besuch einzelner Personen zu gewährleisten und allen zu helfen, das Versammlungsverbot einzuhalten, wird zu diesen Öffnungszeiten immer ein/e Pfarrer*in vor Ort sein.

Die Pfarrer*innen sind natürlich für Kirchbesucher*innen  – einzeln und auf Abstand – ansprechbar.

Alle lassen Ihnen aber vor allem auch gerne Ruhe zum stillen eigenen Gebet und man kann sich einen Zuspruch (Karte/Heftchen) für verschiedene Anlässe/Situationen mitnehmen.

Jedem Sonntag, solange Gottesdienste abgesagt werden müssen, zu den jeweilig geplanten Gottesdienstzeiten in den ursprünglich vorgesehenen Kirchen – siehe  Gottesdienstplan (Gemeindebrief und Internetseite). Anwesenheit eine/r Person aus dem Pfarrteam.

Es wird ein  Gebet gesprochen, dabei wird die „Vater-unser-Glocke“ geläutet, so dass man im Gebet mit denen, die an dem Morgen zu Hause mitbeten, vereint ist.

Teilnahme an der Aktion „Licht der Hoffnung“ – d.h. auch bei uns läuten täglich um 19.30 Uhr die Glocken aller drei Kirchen zum gemeinsamen Gebet

Karfreitag und Ostern und andere gottesdienstliche Gelegenheiten

Ab 27. März tägliche Kurzandachten (Pfarrerin Schnarre) auf der Internetseite – auch in schriftlicher Form zum Ausdrucken für die, die nicht über die elektronischen Medien verfügen.

Andachten im Internet  an den Sonntagen:

  • 29. März – Pfarrer Baumann
  • 5. April – Pfarrer Keunecke
  • Gottesdienste auf dem You-Tube-Kanal des Kirchenkreises Herford zu Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag (Familiengottesdienst).

Seelsorge

Existenziell notwendige Einzelfälle, z.B. Sterbebegleitung oder Aussegnungen sollen trotzdem stattfinden können.

In solchen Fällen unbedingt Kontakt zu Ihrer/m Pfarrer*in aufnehmen: Kontaktdaten s.o. bei „Nachbarschaftshilfe“.

Unter diesen Telefonnummern ist auch sonst das „Pfarrteam“ telefonisch ansprechbar. Wer den Zuspruch des Wortes Gottes sucht, Glaube oder Zweifel und Fragen (mit)teilen möchte, einfach einmal menschlichen Zuspruch benötigt, … - bitte unbedingt anrufen – und falls einmal nur der AB abnimmt, Rückruf (wenn Namen und Telefonnummer aufgesprochen wurden).

Besondere Berücksichtigung finden soll neben der Arbeit im „Netz“die Begleitung derer, die keinen Zugriff auf telefonische Medien haben: Grußkartenaktionen für Hochbetagte Gemeindeglieder, Altenheim- und Seniorenwohnungs-Bewohner*innen … , selbstgemalte Bilder von Kindergartenkindern für die isolierten Altenheimbewohner, Briefe mit Andachten für ältere Gottesdienstbesucher*innen, verabredete Telefonvisiten innerhalb der Frauenhilfen und Kreise (vor allem zu den „eigentlichen“ Terminen),

Weitere Ideen die schon durchgeführt werden sollen bzw. wurden

Grußtüten für Kindergartenfamilien und  Konfirmand*innen, deren Gottesdienste verschoben werden müssen, Malaktion des Luise-Scheppler-Kindergartens (Grüße aneinander an der Kirchentür), Anregungen von den Mitarbeitern der Jugendarbeit für Kinder aus den abgesagten Gruppen per Internetkontakten, …

Konfirmation

Mit allen Familien wurde Telefonkontakt zur möglichen Verschiebung der Konfirmationen aufgenommen – alle erhielten einen Gruß am Tag es ausgefallenen Vorstellungsgottesdienstes, mit einem Brief – alle, die möchten, werden per Mailkontakt in die weiteren Überlegungen mit einbezogen  - wahrscheinliche Verschiebung auf einen Herbsttermin

Herford-Kreuz

Offene Kirche

Die Kirche ist Sonn- und Feiertags zwischen 10:00 und 11:00 Uhr verlässlich geöffnet, ansonsten auf Anfrage. Die Glocken, die sonst zum Gottesdienst einladen, schweigen allerdings.

Herford-Marien Stift Berg

www.marienkirche-herford.de

Offene Kirche

Die Kirche ist von Dienstag bis Samstag von 15:00 -17:00 Uhr geöffnet. Und Sonntag von 10:00 - 11:00 Uhr

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Es werden wöchentlich Videoandachten über die Homepage veröffentlicht

Seelsorge

Der Besuchsdienst begleitet weiter die Altengeburtstage, aber gegenwärtig ausschließlich postalisch.

Konfirmation

Es sind Videokonferenzen in Gruppen geplant, um mit den Konfis in Kontakt zu bleiben – darüber hinaus laufen Überlegungen, die Konfiarbeit zumindest teilweise zu digitalisieren.

Podcast "Lebenszeichen"

"Lebenszeichen" ist der Titel des Podcasts der Ev. Luth. Marien-Kirchengemeinde Stiftberg Herford. Aike Schäfer und Simon Hillebrecht besprechen mit einem Gast buchstäblich Gott und die Welt - zugrunde liegt (meistens) ein Sonntag des Kirchenjahres und der Text, der diesen Sonntag besonders prägt. Ab da ist alles offen und die gedankliche Reise geht, wohin sie will. Musikalisch untermalt wird jede Folge von den Künstlerinnen und Künstlern der Marienkirchengemeinde.

Herford-Mitte

www.herfordmitte.de

Offene Kirche

  • Die Münsterkirche ist täglich von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet
  • Die Johanniskirche ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Nachbarschaftshilfe

Alleinstehende Gemeindeglieder, die zur Risikogruppe gehören, können sich gerne im Gemeindebüro , Telefon 15819 melden, so dass eine Einkaufshilfe organisiert werden kann.

Seelsorge

Auch Gemeindeglieder, die durch die Einschränkung einsam sind, können sich gerne im Gemeindebüro, Telefon 15819 melden, so dass (auch längere) Telefonate durchgeführt werden können.

Selbstverständlich stehen in allen Seelsorgefragen alle Pfarrerinnen und Pfarrer der Gemeinde gerne als Gesprächspartner zur Verfügung:

  • Pfr. Dr. Olaf Reinmuth, Telefon 05221 / 15742
  • Pfrn. Dr. Gabi Kern, Telefon 05221 / 144133
  • Pfr. Johannes Beer, Telefon 05221 / 70588
  • Pfr. Andreas Smidt-Schellong, Telefon 05221 / 58800 
  • Pfrn. Annette Beer, Telefon 05221 / 70588

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Die Gemeinde Herford-Mitte schließt sich dem täglichen Gebetsläuten im Kirchenkreis um 19:30 Uhr an.

Obwohl Gottesdienste zur Zeit nicht stattfinden können, werden an den Sonntagen um 10:00 Uhr die Glocken der Münsterkirche und um 11:30 Uhr die Glocken der Jakobikirche läuten, um alle räumlich Getrennten zum gemeinsamen Gebet aufzurufen. Jeden Sonn- und Feiertag wird eine Andacht und ab Montag, 23.03. ein täglicher Impuls auf der Webseite eingestellt.

Herford-Petri (ref.)

www.petri-herford.de  und www.facebook.com/petri.herford

Nachbarschaftshilfe

Adrian Möller hat sich bereit erklärt, als Kontaktperson zu agieren.

Wer Hilfe beim Einkaufen benötigt, oder jemanden kennt, der zur Risikogruppe gehört, kann sich direkt bei Adrian Möller melden. Um weitreichende Vernetzung wird gebeten. Adrian organisiert dann die Hilfe eventuell mit zwei drei jungen Erwachsenen. Adrian Möller Telefon 0151 /18564594 oder Email: adrian.moellerdontospamme@gowaway.qmx.net

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Da bis auf Weiteres leider keine Gottesdienste stattfinden können, gibt es einen Gottesdienst auf dem YouTube Kanal "Petrigemeinde Herford" unter dem Motto "Hoffnung trotz allem". Auch einige Videos zum "Balkonsingen" der letzten Abende vom Balkon der Petrikirche sind  auf dem YouTube-Kanal auf der facebook-Seite der Petrigemeinde Herford.

Herringhausen

www.kirchengemeinde-herringhausen.de

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

‍Die Kirchengemeinde Herringhausen lädt ein, täglich um 19.30 Uhr für einen Moment innezuhalten, eine Kerze anzuzünden, sie sichtbar ins Fenster zu stellen, und ein Gebet zu sprechen. ‍Zu dieser Zeit werden vielerorts Glocken läuten. Auch in der Kirche Herringhausen. Es ist ein Zeichen der Verbundenheit untereinander - als Gemeinde und als Menschen vor Ort - und der Solidarität mit denen, die es in dieser Zeit besonders schwer haben oder die stark gefordert sind.

Es gibt ein „Wort zum Sonntag" von Pfarrerin Simone Rasch auf der Homepage bzw. auf YouTube.

Nachbarschaftshilfe

Annette Wilhelms-Tauchert, E-Mail: infodontospamme@gowaway.taucherts.de

Hiddenhausen-St. Stephanus

www.stephanus-hiddenhausen.de

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Die Gemeinde Hiddenhausen-St. Stephanus lädt seitens des Ev. Kirchenkreises Herford in ökumenischer Verbundenheit dazu ein, täglich um 19.30 Uhr für einen Moment innezuhalten, eine Kerze anzuzünden, sie gegebenenfalls sichtbar ins Fenster zu stellen, und ein Gebet zu sprechen. Zu dieser Zeit, um 19.30 Uhr, werden vielerorts Glocken läuten.

Die Karwoche und Ostern

  • Gründonnerstag: ab 18 Uhr wird der Online-Gottesdienst aus der Eilshauser Kirche freigeschaltet und die Gemeinde eingeladen, an diesem Abend das Tischabendmahl mitzufeiern
  • Karfreitag: Online-Gottesdienst aus der St. Gangolf-Kirche in Hiddenhausen
  • Karsamstag: an allen sechs Kirchen der Gemeinde stehen in der Zeit von 15 bis 17 Uhr Osterkerzen zum Abholen bereit
  • Osternacht: um 0 Uhr (Mitternacht) laden alle Stephanus-Pfarrer/innen per Video zum Anzünden ihrer Osterkerzen ein
  • Ostersonntag:
    •  um 9.30 Uhr wird im ZDF ein Fernseh-Gottesdienst mit der westfälischen Präses Annette Kurschus gesendet
    • im Anschluss gibt es um 10.15 Uhr einen Flashmob aller Gemeindeglieder: Bläser/innen spielen vor ihren Häusern „Christ ist erstanden“ und alle sind zum Singen des Osterliedes eingeladen
    • Online-Gottesdienst aus der Kirche in Oetinghausen

Kirchlengern

www.evkirche-kirchlengern.de

Offene Kirche

Die Ev.-Luth. Kirche in Kirchlengern ist während der Arbeitszeit der Küsterin Andrea Klaus (Di., Mi., Fr. 8:00-12:00 Uhr und Do. 14:00 -16:00 Uhr) und zu den Andachts- und Gottesdienstzeiten (Fr. 18:30 -20:00 Uhr, So. 9:30 -11:30 Uhr) unter den zu berücksichtigenden Hygienebedingungen geöffnet.

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Zusätzlich werden in den nächsten Tagen aufgrund der besonderen Lage unsere Glocken in ökumenischer Verbundenheit täglich um 19:30 Uhr wie vielerorts in Westfalen fünf Minuten lang läuten und Sie einladen, eine Kerze anzuzünden, sie gegebenenfalls sichtbar ins Fenster zu stellen, und ein Gebet zu sprechen.

Laar

Offene Kirche

Auch wenn wir in diesen Tagen und Wochen nicht im Gottesdienst miteinander vereint sein können, bleiben wir in Gottes Geist miteinander verbunden. Die Auferstehungskirche in Laar ist seit dem 22.03.2020 immer sonntags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Sie geöffnet. Während dieser Zeit können Sie die Kirche aufsuchen, in der Stille ein Gebet sprechen und eine Kerze vor dem Altar anzünden. Dafür liegen Gebetstexte bereit, die Sie gern mit nach Hause nehmen können.

Außerdem möchte ich Sie auf eine Aktion der Evangelischen und katholischen Kirchen im Kirchenkreis Herford aufmerksam machen. In ökumenischer Verbundenheit laden wir dazu ein,  täglich um 19.30 Uhr für einen Moment inne zu halten, eine Kerze anzuzünden, sie gegebenenfalls sichtbar ins Fenster zu stellen und ein Gebet zu sprechen.

Ostern

Osteransprache 2020 von Pfarrer Dietmar Stuke per Film bei Youtube

Löhne

Gottesdienste und persönliches Gebet

Die Martin Luther Kirche, Bünder Straße 188, ist täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Es wird eingeladen täglich um 19.30 Uhr für einen Moment innezuhalten, eine Kerze anzuzünden, sie sichtbar ins Fenster zu stellen und ein Gebet zu sprechen.

Innerhalb der Stadt Löhne ist ein konfessionsübergreifendes Angebot für einen digitalen Gottesdienst entstanden: Für jeden Sonntag der Coronakrise gibt es unter  ev-jugend-loehne.de einen Gottesdienst aus einer Löhner Gemeinde.

Seelsorge

Für seelsorgerliche Angelegenheiten kann man sich selbstverständlich auch weiterhin telefonisch an den jeweiligen Pfarrer wenden:

Kinder

Unsere Gemeindepädagogin Anja Heine bietet vielfältige Aktivitäten, Beschäftigungsideen, Geschichten, Kreativ-Vorschläge, Rezepte zum Nachmachen und Mitmachen an.

Infos mit whatsapp Nachricht an Anja Heine 0172 / 2 43 83 64 oder auf der Facebookseite "evangelische Jugend Region Löhne"

In der Karwoche gestalten Kinder und Familien aus dem ganzen Kirchenkreis Osterwege, jeden Tag gibt es Ideen dazu, die fortlaufende Passionsgeschichte, Möglichkeiten der Vertiefung, einem Segenswunsch und vielem mehr. Infos dazu sind auf der Homepage des Kirchenkreises zu finden.

Ab dem 31.3. wird jede Woche jeweils von Dienstag bis Donnerstag ab 15 Uhr eine Geschichte vorgelesen. Sie wird immer in drei Teile geteilt. Es sind biblische Geschichten etwas verändert. Herausgegeben sind sie von der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig, Edition Chrismon. Die erste Geschichte liest Peter Außerwinkler mit der Kirchenmaus Klesi die Geschichte „Auf der Arche ist der Jaguar Vegetarier“. In den folgenden Wochen werden weitere Geschichten über Jakob und Esau, Josef und seine Brüder und Jona von Anja Heine, Kai Sundermeier und Uwe Stintmann vorgelesen. Die Geschichten sind wie die Gottesdienste unter dem folgenden Link zu erreichen: www.ev-jugend-loehne.de

Mennighüffen

www.kirchengemeinde-mennighueffen.de

Nachbarschaftshilfe

Im Bedarfsfall für Alltagsdinge wie Einkäufe, kann man sich gern bei beiden Pfarrern melden, die versuchen werden, Unterstützungsmöglichkeiten zu koordinieren.

Offene Kirche

Die Kirche ist ab sofort für ein stilles Verweilen jedes Einzelnen jeden Tag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Die Kirchengemeinde Mennighüffen lädt herzlich ein, täglich um 19:30 Uhr während des Geläutes innezuhalten, vielleicht eine Kerze anzuzünden und ein Gebet zu sprechen. Dies ist eine ökumenische Initiative der evangelischen und katholischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen.

Innerhalb der Stadt Löhne ist  ein konfessionsübergreifendes Angebot für einen digitalen Gottesdienst entstanden: Für jeden Sonntag der Coronakrise gibt es auf diesem YouTube-Kanal einen Gottesdienst aus einer Löhner Gemeinde.

Seelsorge

Für seelsorgerliche Angelegenheiten kann man sich selbstverständlich auch weiterhin telefonisch an den jeweiligen Pfarrer wenden:

Obernbeck

www.kirchengemeinde-obernbeck.de

Offene Kirche

Die Christuskirche Obernbeck ist geöffnet für persönliche Besinnung und Gebet von 8:00 -18:00 Uhr.

Nachbarschaftshilfe

Die Evangelische Kirchengemeinde Obernbeck organisiert ein Netzwerk hilfsbereiter Menschen im Ortsteil, die durch diese Zeit begleiten möchte. Einkäufe, Botengänge und andere Hilfsangebote.

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Andachten werden in der ökumenischen Gemeinschaft der Kirchen in Löhne reihum nach Plan an Sonn- und Feiertagen ins Netz gestellt.

Rödinghausen

www.roedinghausen.ekvw.de

Nachbarschaftshilfe

Die zurzeit grassierende Corona-Epidemie kann für Menschen, die sich versorgen müssen, ein Problem darstellen. Vor allem ältere Menschen und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen sind besonders gefährdet. Und vielleicht wird manch einer auch in der nächsten Zeit von einer Quarantäne- Maßnahme, bei der er strikt zuhause bleiben muss, betroffen sein.

In solchen Fällen hat man vielleicht nicht immer jemanden aus der Familie oder Nachbarschaft, der diese Besorgungen für einen übernehmen kann. Deshalb bietet die Kirchengemeinde Rödinghausen für solche Notfälle innerhalb der Gemeinde Hilfe an.

Wenn Hilfe benötigt wird:

  • Jugendreferenten Peter Bulthaup, Telefon 05746 / 938189.
  • Oder das Gemeindebüro (dienstags, donnerstags und freitags von 8.30 – 12.00 Uhr) unter Telefon 8238.
  • In Zusammenarbeit mit dem CVJM Rödinghausen und Bieren werden dann Ehrenamtliche die Besorgungen übernehmen.

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

In der Zeit, in der gemeinsame Versammlungen zum Gottesdienst nicht stattfinden können, werden Andachten auf den YouTube-Kanal der Kirchengemeinde Rödinghausen veröffentlicht. 

Siemshof

www.kirchengemeindesiemshof.de

Ostern

Die Osterandacht auf dem Friedhof mit dem Posaunenchor wird stattfinden.

Spenge

www.kgm-spenge.de

Das Presbyterium weist noch einmal besonders auf die telefonische Erreichbarkeit der Pfarrerschaft hin (ggf. auch AB für Bitte um Rückruf nutzen):

  • Pfarrerin Elke Berg, Telefon 0 52 25 / 36 13
  • Pfarrer Ulrich Gressog, Telefon 0 52 25 / 8 73 11 04
  • Pfarrer Andreas Günther, Telefon 0 52 23 / 82 95 43
  • Pfarrer Markus Malitte, Telefon 0 52 25 /- 85 96 70

Nachbarschaftshilfe

Gemeindebüro KG Spenge:

  • Fr. Lümkemann /Fr.Nette-Schaub Telefon 0 52 25 / 85 92 90;
  • Jugendbüro KG Spenge / Michael Schotte, Telefon 0 52 25 /85 92 97 inkl. Anrufbeantworter

Offene Kirche

Die St-Martins-Kirche ist dienstags und freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr sowie sonntags von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Eine Pfarrerin / ein Pfarrer ist als Ansprechpartner/in vor Ort, natürlich auch für ein persönliches Gebet. Geistliche Impulse zum Mitnehmen liegen aus, hier werden Videoandachten gedreht, die auf der Homepage und auf dem lnstagram-Account der Ev. Jugend eingestellt werden.

Ostern

Ein Spiel der Bläser zu Ostern auf dem Friedhof und / oder Sternblasen an diversen Stellen im Ort.

Seelsorge

Frauenhilfe und Seniorenkreis Wallenbrück werden telefonisch über das Einkaufsangebot der Ev. Jugend und Rezept-Abholungen/ Apotheke informiert. Pfrn. Berg hält auch sonst telefonisch Kontakt zu den Mitgliedern.

Spradow

www.kirchengemeinde-spradow.de

Nachbarschaftshilfe

Einkaufshilfe für Senioren und Kranke ist eingerichtet. Pastor Christoph Harder ist Ansprechpartner

Offene Kirche

Die Kirche ist werktags von 10:00-12:00 Uhr und von 16.30-18:00 Uhr geöffnet. Die Kirche soll am besten nur einzeln betreten werden. Ehepaare/ Partner sind gestattet.

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Gottesdienst als Video bei YouTube.

Stift Quernheim

www.kirche-stift.de

Nachbarschaftshilfe

Der CVJM Stift Quernheim e.V. bietet in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde einen örtlichen Einkaufsservice an. Montag bis Sonntag, ganztägig Ann-Kathrin Neiss, Telefon 0160 / 376445. Mo, Di, Mi, Fr8:00-12:00 Uhr; Do 14:00-18:00 Uhr Gemeindebüro Telefon 05223 / 72802

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

auch unsere Gemeinde beteiligt sich am Glockenläuten. Bis Gründonnerstag werden täglich um 19:30 Uhr die Glocken der Stiftskirche für 5 Minuten erklingen. Halten Sie einen Moment inne, zünden eine Kerze an, stellen Sie diese gegebenenfalls sichtbar ins Fenster und sprechen Sie ein Gebet.

Ostern

Die Kirchengemeinde wird in der Karwoche vor Ostern ein 8 Meter hohes Kreuz vor der Kirche aufstellen, das zu Ostern geschmückt wird. Jede Familie mit Kindern erhält zu Ostern ein Geschenk (Heft: Anton erzählt uns etwas von Ostern + Süßigkeiten) persönlich nach Hause gebracht, anstelle des Ostereiersuchens vor der Kirche.

Es wird in der Woche vor Ostern eine Sonderausgabe des Gemeindebriefes Stiftsschreiber geben, in dem auch Elemente des Ostergottesdienstes abgedruckt werden.

Westkilver

www.westkilver.de

Offene Kirche

Michaelkirche am Sonntag ab 10:00 -18:00 Uhr und nach Anmeldung im Gemeindebüro oder bei Pfr. Bruning

Gottesdienstähnliche Gelegenheiten

Zusätzliches Tagesläuten um 19:30 Uhr

Nachbarschaftshilfe

Der CVJM Rödinghausen organisiert zusammenmit den CVJMs in WK und Bieren, Ansprechpartner ist der Jugendreferent Peter Bulthaup.

Aktuelle Meldungen

Leitung (m/w/d) der Ev. Kindertageseinrichtung „Markus“

Stellvertretende Leitung (m/w/d) der Ev. Kindertageseinrichtung „Markus“

Pädagogische Fachberatung gesucht

Leitung für das Referat Kindertageseinrichtungen gesucht

Podcast der Mariengemeinde Herford mit Superintendent Michael Krause

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Sonntag, 31.05.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst (evt. Outdoor)

Hiddenhausen: Ev. Kirche Oetinghausen

Sonntag, 31.05.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst (evt. Outdoor)

Hiddenhausen: Ev. Kirche Lippinghausen

Sonntag, 31.05.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst (evt. Outdoor)

Hiddenhausen: Ev. Kirche Sundern

Montag, 1.06.2020 09.30 Uhr
Ökumenischer Auto-Gottesdienst aller Löhner Gemeinden auf dem Festplatzgelände am Freibad

Dummybild
Löhne: Festplatz der Stadt Löhne Pfarrer Peter Außerwinkler

Montag, 1.06.2020 19.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen