Verein "Auxilium - Schlattheide hilft" spendet der Ev. Kita Dünne eine Musik-Box

Erstellt am 06.12.2018

Die musikalische Bildung kann ab sofort noch besser gelebt werden

Foto (von links): Jenny Scheidig (Verein Auxilium), Stephanie Poesze (Verein Auxilium), Nicole Zörner (Leiterin der Kindertagesstätte), Burkhard Leich (Ev. Kirchenkreis Herford), Anja Bökenschmidt (Mitarbeiterin der Kita) und Iris Bartsch (Mitarbeiterin der Kita) freuen ich, dass die Dünner Kinder ab sofort kräftig musizieren können

 

Bünde (06.12.2018). Die musikalische Bildung und damit verbunden auch die Sprachförderung können in der evangelischen Kindertagesstätte Dünne ab sofort noch besser gelebt werden. Möglich wird dies durch eine Spende des Vereins "Auxilium - Schlattheide hilft", durch die die Anschaffung einer Musik-Box möglich gewesen ist.

500 Euro hat der Verein der Kindertagesstätte zur Verfügung gestellt, um davon die große Holzkiste mit vielen verschiedenen Musikinstrumenten, Büchern, CDs und Tüchern zu beschaffen. "In der Kiste sind die Instrumente in einer so großen Anzahl vorhanden, dass bis zu 20 Kinder gleichzeitig dasselbe Instrument spielen können", freute sich Einrichtungsleiterin Nicole Zörner.

Die Idee zu der Anschaffung kam dem Team der Kindertagesstätte durch eine Fortbildung, auf der die Möglichkeiten der Musik-Box präsentiert wurden. "Das war genau das, was wir hier noch gebrauchen konnten", erinnerte sich Zörner. Nur kurze Zeit nach der Fortbildung kam dann der Anruf des gemeinnützigen Vereins, der die Kita gerne bei einem Projekt unterstützen wollte. "Da haben wir natürlich sofort an die Instrumente gedacht", sagte die Einrichtungs-Leiterin.

Im Eltern-Kind-Chor der Einrichtung oder im Gruppenalltag soll die Box ab sofort regelmäßig eingesetzt werden. "Das ist auch uns ein großes Anliegen. Denn es ist schön, wenn Inhalte aus Fortbildungen dann auch in der Praxis landen", sagte Burkhard Leich, der sich beim Kirchenkreis Herford für die musikalische Bildung verantwortlich zeigt. In diesem Fall seien innerhalb des Kirchenkreises Herford 50 pädagogische Fachkräfte geschult worden. Dass die Umsetzung in Dünne nun so gut und schnell erfolge, freue ihn besonders. "Denn durch das gemeinsame Singen und Musizieren schulen wir wichtige Fähigkeiten, wie die Sprache oder das Rhythmusgefühl", erklärte er.

Für den Verein "Auxilium - Schlattheide hilft" ist es dabei schön gewesen, ein Projekt im eigenen Ortsteil unterstützen zu können. Denn die Dünner Ehrenamtler konnten die Spenden unter anderem durch den Nachtflohmarkt auf der Schlattheide oder einen Dia-Vortrag im Gasthaus möglich machen.

Aktuelle Meldungen

Manuela Pohlmann geht in den Ruhestand / Viele Glücksmomente erlebt

Margarethe Schweika in den Ruhestand verabschiedet / 41 Jahre Leiterin der Ev. Kita Hagedorn

Ev. Kirchenkreis ehrt 14 Kita-Mitarbeiterinnen für ihre Arbeitsjubiläen

50 Jahre Ev. Kindertagesstätte Bustedt in Bünde / Kita ist familiär und übersichtlich

Pfarrer Holger Gießelmann (Herford): Verstärkte Werbung für kirchliche Berufe

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Mittwoch, 4.09.2019 09.30 Uhr
Sizilien - Griechische Tempel, frühchristliche Katakomben, Paulus und Petrus und die Bootsflüchtlinge von Pozzallo

Kirchlengern: Gemeindehaus Hagedorn Stefanie Schöneberg, Gemeindebüro

Samstag, 7.09.2019 18.30 Uhr
Gottesdienst; im Anschluss Angebot des Handauflegens

Bünde: Kapelle des Lukas-Krankenhauses Pfarrer Hanno Paul

Freitag, 15.11.2019 17.00 Uhr
Annehmen was ist - ein Wochenende mit Handauflegen und Kontemplation

Bad Salzuflen: Gästehaus Bethesda Pfarrer Hanno Paul

Samstag, 23.11.2019 18.30 Uhr
Gottesdienst; im Anschluss Angebot des Handauflegens

Bünde: Kapelle des Lukas-Krankenhauses Pfarrer Hanno Paul