Brücken ins Leben - TelefonSeelsorge Ostwestfalen lädt zu Veranstaltungen ein

Erstellt am 19.07.2018

Zum Welttag der Suizidprävention am 10. September 2018

Bad Oeynhausen (19.07.2018). Seit 2003 ruft die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jeweils am 10. September zu einem Welt-Suizid-Präventionstag auf. Begründet wird dieser Aktionstag damit, dass Suizid eines der größten Gesundheitsprobleme der Welt darstelle. Jährlich nehmen sich rund 1 Million Menschen weltweit das Leben. Das bedeutet, dass dabei mehr Menschen ums Leben kommen als durch alle Kriege der Welt zusammen.

Die TelefonSeelsorge Ostwestfalen will in diesem Jahr mit drei Veranstaltungen dazu beitragen, dieses gesellschaftlich immer noch tabuisierte Thema, mehr in die Öffentlichkeit zu rücken und Möglichkeiten zu Information und Austausch zu bieten.

Gottesdienst · Sonntag · 9.9.2018 · 11.00 Uhr
Ev. Kirche St. Stefan in Vlotho, Lange Str. 108
Mitwirkende: Mitarbeitende der TelefonSeelsorge Ostwestfalen, der Chor „Gladness“  aus Melle unter Leitung von Janina Meiners, Liga Auguste an der Orgel
Im Anschluss an den Gottesdienst Eröffnung der AGUS-Ausstellung 
„Suizid – Keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens“.
Grußwort: Superintendent Huneke, Vorsitzender des Kirchenkreisverbandsvorstandes

Ausstellung · 9. – 20.9.2018
„Suizid - Keine Trauer wie jede andere.
Gegen die Mauer des Schweigens“
Ev. Kirche St. Stefan in Vlotho, Lange Str. 108

Lesung ·  Brücken ins Leben · 14.9.2018 · 20.00 Uhr
Druckerei Bad Oeynhausen, Kaiserstr. 14
Saskia Jungnikl liest aus ihren Büchern: „Papa hat sich erschossen“ und „Eine Reise ins Leben
oder wie ich lernte, die Angst vor dem Tod zu überwinden“
Moderation: Stefan Schelp, Redakteur
Eintritt: 8 ,-  · ermäßigt: 6 ,- 
Grußwort: Dr. Jost Niedermeyer, Vorsitzender des Fördervereins TelefonSeelsorge Ostwestfalen

VVK ab 13.8.2018

  • Kreiskirchenamt des Kirchenkreises Vlotho, Lennéstr. 3, Bad Oeynhausen, Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 08.00 - 12.00 Uhr und Mo. - Do.: 14.00 - 16.00 Uhr
  • Buchhandlung Scherer, Paul-Baehr-Str. 4, 32545 Bad Oeynhausen
  • Per Mail über die TSOW: infodontospamme@gowaway.telefonseelsorge-ostwestfalen.de

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Ein fairer Gruß vom Nikolaus - Herfords Kindergartenkinder wurden beschenkt

Verein "Auxilium - Schlattheide hilft" spendet der Ev. Kita Dünne eine Musik-Box

Mitmachaktion für Kinder in der Ausstellung "Also auch auf Erden" im Museum Bünde

Synode des Kirchenkreises Herford stimmt für Haushalt 2019

Konzert in der Pauluskirche Bünde "Come and rejoice!" am 22. Dezember

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Mittwoch, 12.12.2018 19.00 Uhr
„Shine your light on me”

Bünde: Kapelle des Lukas-Krankenhauses Pfarrer Hanno Paul

Samstag, 22.12.2018 17.00 Uhr
Konzert in der Pauluskirche, Bünde "Come and rejoice!"

Bünde: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bünde Lydia Pauluskirche

Sonntag, 13.01.2019 15.00 Uhr
„Das Minden-Ravensberger Gesangbuch von 1852"

Bünde: Museum Bünde

Sonntag, 20.01.2019 15.00 Uhr
„Der Ravensberger Bauer und die Religion"

Bünde: Museum Bünde

Mittwoch, 13.02.2019 09.30 Uhr
Die Entwicklung der Pauluskirche in Bünde

Kirchlengern: Gemeindehaus Hagedorn Stefanie Schöneberg, Gemeindebüro