„Trau dich!“ 500 Jugendliche beim Jugendkirchentag in Bünde

Erstellt am 04.02.2019

 

Text und Fotos: Bernd Höner

Bünde (04.02.2019). Rund 500 Konfirmanden aus dem gesamten Kirchenkreis nahmen am Sonntag, dem 27. Januar am Jugendkirchentag in der Erich-Kästner-Gesamtschule in Bünde teil. Zusammen mit ihren Pfarrerinnen und Pfarrern waren sie in Reisebussen in die Schule in Bünde gekommen, um die Vielfalt kirchlicher Jugendarbeit zu erleben. Veranstaltet wurde der Tag von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Herford  – in diesem Jahr zum insgesamt 12. Mal.

Im Anschluss an den Eröffnungsgottesdienst, der vom neuen Leiter des Amtes für Jugendarbeit des Kirchenkreises Herford Jürgen Ennen geleitet und von der „WegWeiser“-Band aus Bünde musikalisch gestaltet wurde, konnten die Jugendlichen an zahlreichen sportlichen, spielerischen und thematischen Workshops teilnehmen, die von den hauptamtlichen Jugendreferentinnen und Jugendreferenten sowie zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorbereitet und betreut wurden. Beteiligt waren auch die CVJM-Kreisverbände Bünde und Herford, die inmitten des Trubels eine „Chillout- Area“ anboten.

Motto des diesjährigen Jugendkirchentages was „Trau dich!“ – ein Aufruf, den Jürgen Ennen in der Ansprache beim Eröffnungsgottesdienst aufnahm. Die Geschichte vom Seewandel Jesu und dem sinkenden Petrus übertrug er auf die Situation der Jugendlichen vor der Konfirmation: „Eure Taufe war der Ruf Jesu "Komm", die Konfirmation ist euer Schritt ihm entgegen. Ihr solltet ihn bewusst tun und darauf vertrauen, dass Jesus bei euch ist.“ Das gelte auch dann, wenn es im Leben Wellen gebe, wenn sich Freunde abwendeten, Eltern trennten oder Verwandte erkrankten. „Ich habe selbst erfahren, dass trotz mancher Wellen sich mein Vertrauen auf Jesus bewährt hat“, sagte Ennen.

 

Impressionen vom Jugendkirchentag in Bünde:

Foto: Jürgen Ennen, Leiter des Amtes für Jugendarbeit des Kirchenkreises Herford führt durch den Eröffnungsgottesdienst

Aktuelle Meldungen

Herforder Nordstadt Serenaden im Juli und August 2020 in der Christus Kirche

Neue Kita des Evangelischen Kirchenkreises hat den Betrieb aufgenommen

Corona, christliche Ethik und der Wert des Lebens: Podcast mit Krankenhausseelsorger Hanno Paul

Melitta Group spendet Atemmasken für Gottesdienste und kirchliche Mitarbeitende

Hoffnungslied: "Volltreffer" gesungen von Kindern aus dem Kinderchor Enger

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Sonntag, 19.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen

Sonntag, 19.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: Ev. Kirche Oetinghausen

Sonntag, 26.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: Ev. Kirche Lippinghausen

Sonntag, 26.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: Versöhnungskirche Schweicheln

Sonntag, 2.08.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: St. Gangolf-Kirche Hiddenhausen