Bünde: Neueröffnung des Kita-Hauses Nordring - Neujahrsempfang zum Kennenlernen im Januar

Erstellt am 10.01.2019

Gelungener Umbau des Pfarrhauses

Foto, von links: Jessica Sturhahn (Hausleiterin), Jutta Babenhauserheide-Kura (Kita-Leitung), Günther Berg (Erster Beigeordneter der Stadt Bünde), Karin Schäffer (Leitung Jugendamt Stadt Bünde), Regine Henneken (Ev. Kirchenkreis, Fachberatung für Kindertageseinrichtungen) freuen sich über den gelungenen Umbau

 

Bünde (10.01.2019). Nach dem Umbau des Pfarrhauses am Nordring wurde im November 2018 die Kita Nordring neu eröffnet. Organisatorisch ist das Haus eine Erweiterung der Evangelischen Kita Frühlingsweg. In der ersten Januarwoche, gab es mehrere Hausführungen für alle Eltern der Kita Frühlingsweg, denn noch nicht alle kennen das umgebaute Gebäude.

Schön ist es geworden. Und das finden nicht nur die 30 Mädchen und Jungen im Alter von zwei bis sechs Jahren. Jetzt gibt es zusätzlich zum Umbau, Stellen für vier Erzieherinnen sowie einer Hauswirtschafterin, die täglich für die Kinder in der neuen Küche kocht.

Auch Regine Henneken, Ev. Kirchenkreis, Fachberatung für Kindertageseinrichtungen und der Erste Beigeordnete der Stadt Bünde, Günther Berg, freuen sich mit den Kindern über die neuen Räume. Eineinhalb Gruppen werden nun dort betreut. „Die Kinder nutzen aber nach wie vor die Bewegungs- und Gruppenräume der Kita Frühlingsweg“ sagt Einrichtungsleiterin Jutta Babenhauserheide-Kura.

„Diese 30 neuen Kitaplätze sind die ersten von 196, die in Bünde in diesem Jahr noch geschaffen werden sollen“, informiert Jugendamtsleiterin Karin Schäffer. Die beantragten Fördergelder von der NRW-Landesregierung sind bewilligt, sodass der Ausbau der Kitaplätze jetzt weiter vorangeht.

Im Gespräch bei der Besichtigung

Bunte Jacken an der Garderobe der neuen Gruppenräume der Kita Nordring

Aktuelle Meldungen

Große Freude in Stift Quernheim: Kita gewinnt 2000 Euro beim Nachwuchspreis

Synodalbeauftragter für Friedensbildung: Erklärung zur Eskalation der Gewalt in Nahost

Das große Wohnzimmer-Familiensingen mit Liedermacher Rolf Zuckowski

Dank und Anerkennung: Sechs langjährige Mitarbeitende verabschiedet

Ausgezeichnete Jugendarbeit in Herford: „Tür an Tür“ verbindet Generationen und Kulturen

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Mittwoch, 19.05.2021 18.00 Uhr
Offene Kirche am Mittwoch

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen

Montag, 24.05.2021 09.30 Uhr
Gemeinsamer Auto - Gottesdienst der Löhner Kirchengemeinden

Dummybild
Löhne: Parkplatz des Bekleidungsgeschäftes "Bruno Kleine" Pfarrer Peter Außerwinkler

Montag, 24.05.2021 19.00 Uhr
Abend der Lichter

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen

Donnerstag, 27.05.2021 18.00 Uhr
Wohnzimmer-Familiensingen mit Rolf Zuckowski

Dummybild
Ohne Ort

Freitag, 29.10.2021 16.00 Uhr
Einführung ins Handauflegen

Bünde: Adventskapelle