„Lieder sind Inseln im Alltag“: Fachtag für Kitas im Kirchenkreis

Erstellt am 12.02.2019

Sing- und Liedpädagogik für Fachkräfte der evangelischen Kindertagesstätten

Foto: Burkhard Leich, Projektleiter „Musik in Kitas“, und Vokalpädagoge Uli Führe mit seiner Gitarre starten gemeinsam mit den Teilnehmerinnen singend in den Fachtag

 

Herford (11.02.2019). „Wir starten sofort mit Action“, kündigt Vokalpädagoge Uli Führe an und greift nach seiner Gitarre. 45 pädagogische Fachkräfte aus den 53 Kitas des Evangelischen Kirchenkreises Herford sind zu der Fortbildung ins Lutherhaus gekommen.

„Lieder sind Inseln im Alltag. Diese Inseln gilt es zu entdecken und zu pflegen“, sagt Uli Führe, ehemaliger Professor für Chormusik an der Hochschule Düsseldorf. „Ich zeige Wege, wie man auf spielerische Weise mit der Stimme und Liedern im Kita-Alltag umgeht.“

Außerdem wird an dem Fachtag der richtige Umgang mit der eigenen Stimme und mit den Kinderstimmen vermittelt. Zum Programm gehören musiktheoretische Grundlagen, ein Liederrepertoire, eine altersgemäße Atemschulung und weitere Musik- und religionspädagogische Inhalte.

„Die bestehende hohe Singkultur in unseren Kitas wird heute mit fundiertem Wissen ergänzt. Die Teilnehmerinnen lernen, wie die religionspädagogischen Inhalte mit musikalischen Elementen verbunden werden können. Und das macht Spaß“, sagt Burkhard Leich, Organisator und Projektleiter des Pilotprojektes „Musik in Kitas“ im Kirchenkreis Herford.

Regelmäßig organisiert der Kirchenkreis für die Kita-Mitarbeitenden Fortbildungen beispielsweise zum Projekt „Musik in Kitas“. Ziel ist es, die musikalische, religionspädagogische Arbeit in Kitas zu stärken. Musikalische Bildung von Kindern soll gefördert werden, damit sie unabhängig von ihrer individuellen Ausgangslage einen chancengerechten, partizipativen, alters- und situationsgerechten Zugang zum Musizieren bekommen.

Aktuelle Meldungen

Herford: Pilgern mit Engeln durchs Naturschutzgebiet am 24. August

Bünder Orgelherbst 2019 - Forum junger Talente

Singen und Musizieren in Kitas / Fortbildung für Kita-Mitarbeitende

Manuela Pohlmann geht in den Ruhestand / Viele Glücksmomente erlebt

Margarethe Schweika in den Ruhestand verabschiedet / 41 Jahre Leiterin der Ev. Kita Hagedorn

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Mittwoch, 4.09.2019 09.30 Uhr
Sizilien - Griechische Tempel, frühchristliche Katakomben, Paulus und Petrus und die Bootsflüchtlinge von Pozzallo

Kirchlengern: Gemeindehaus Hagedorn Stefanie Schöneberg, Gemeindebüro

Samstag, 7.09.2019 18.30 Uhr
Gottesdienst; im Anschluss Angebot des Handauflegens

Bünde: Kapelle des Lukas-Krankenhauses Pfarrer Hanno Paul

Donnerstag, 19.09.2019 10.00 Uhr
Vormittagsposaunenchor

Dummybild
Hiddenhausen: Ev.Kirche Eilshausen Andreas Lechtermann

Freitag, 4.10.2019 20.00 Uhr
„Händel in Italia“

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen Andreas Lechtermann

Donnerstag, 17.10.2019 10.00 Uhr
Vormittagsposaunenchor

Dummybild
Hiddenhausen: Ev.Kirche Eilshausen Andreas Lechtermann