Ev. Kirchenkreis ehrt 14 Kita-Mitarbeiterinnen für ihre Arbeitsjubiläen

Erstellt am 15.07.2019

"Rar gesät und äußerst begehrt"

Foto: Pfarrer Rolf Bürgers gratuliert Reinhild Gering zum 40-jährigen Arbeitsjubiläum. Mit auf dem Gruppenfoto sind die Kita-Kolleginnen mit 25-jähriger Dienstzeit und Mitglieder des kreiskirchlichen Kita-Leitungsausschusses

 

Kreis Herford (15.07.2019). Seit 40 Jahren arbeitet Erzieherin Reinhild Gering beim Evangelischen Kirchenkreis Herford. Ihr Arbeitsplatz ist die Kita Schwenningdorf in Rödinghausen. Sie und 13 Kolleginnen, die seit 25 Jahren ihren Arbeitsplatz in Kitas haben, feierten ihre Jubiläen auf Einladung des Kirchenkreises im Café Alte Werkstatt in Hiddenhausen.

„Talentierte, tatkräftige und freundliche Mitarbeiterinnen sind rar gesät und äußerst begehrt. Wir sind stolz und geehrt, solche Mitarbeitende schon so lange in unseren Kindergärten zu haben“, sagte Pfarrer Rolf Bürgers in seiner Laudatio. Die Jubilarinnen würden ihren Beruf nicht als „Job“ ausüben, sondern als Berufung sehen.

Ausdrücklich bedankte sich der Vorsitzender des kreiskirchlichen Kita-Leitungsausschusses für die engagierte Mitarbeit: „Das alles mit dem Ziel, den Kindern ein stabiles christliches Fundament für ihr Leben mit auf den Weg zu geben, mit ihnen ihre Potentiale zu entdecken und gemeinschaftsorientiert unterwegs zu sein. Damit die Kinder Verantwortung für ihr Leben übernehmen, sich in unserer Welt orientieren und ihren eigenen Weg finden können.“

Rolf Bürgers war nicht der einzige Vertreter des Leitungsausschusses. Mit dabei waren zu Ehren der Jubilarinnen seitens des Ausschusses auch Pfarrer Ulrich Gressog aus Spenge-Lenzinghausen sowie aus Herford Ulrich Schröder, Presbyterin Christiane Maydorn, Presbyter Herbert Busch-Prüßing und die Kita-Fachberaterin des Kirchenkreises Regine Henneken. Sie wünschten den Kita-Mitarbeiterinnen Gesundheit und Glück, sowie Freude und Elan bei der weiteren Arbeit.

Neben dem 40-jährigen Arbeitsjubiläum von Reinhild Gering wurden für 25 Jahre Mitarbeit geehrt: Irene Arnold (Leiterin, Kita Arche Holsen-Ahle), Anke Schwede (Fachkraft, Kita Spenge), Elisabeth Miller (Fachkraft, Kita Lippinghausen), Alicia Dering (Ergänzungskraft, Kita am großen Stein, Herford), Petra Beckmann (Fachkraft, Kita Dustholz, Ennigloh), Elisabeth Greßhörner (Wirtschaftskraft, Kita Lippinghausen), Frauke Büsselberg (Fachkraft, Kita Regenbogen Holsen-Ahle), Katja van Lück-Rottmann (Fachkraft, Kita Südlengern), Alexandra Söhnchen (Fachkraft, Kita am großen Stein, Herford), Irina Bieche (Ergänzungskraft, Kita Lortzingstraße, Bünde), Manuela Dankert (Leiterin, Kita Stift Quernheim), Heike Saak (Fachkraft, Kita Elverdissen) und Kornelia Kirani (Fachkraft Kita Poststraße, Löhne; nicht auf dem Gruppenfoto).

Aktuelle Meldungen

Bünde: Kita Dünne gewinnt „Aktion Lichtblicke“-Preis und ist für den Deutschen Lesepreis nominiert

Herford: Pilgern mit Engeln durchs Naturschutzgebiet am 24. August

Bünder Orgelherbst 2019 - Forum junger Talente

Singen und Musizieren in Kitas / Fortbildung für Kita-Mitarbeitende

Manuela Pohlmann geht in den Ruhestand / Viele Glücksmomente erlebt

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Mittwoch, 4.09.2019 09.30 Uhr
Sizilien - Griechische Tempel, frühchristliche Katakomben, Paulus und Petrus und die Bootsflüchtlinge von Pozzallo

Kirchlengern: Gemeindehaus Hagedorn Stefanie Schöneberg, Gemeindebüro

Samstag, 7.09.2019 18.30 Uhr
Gottesdienst; im Anschluss Angebot des Handauflegens

Bünde: Kapelle des Lukas-Krankenhauses Pfarrer Hanno Paul

Donnerstag, 19.09.2019 10.00 Uhr
Vormittagsposaunenchor

Dummybild
Hiddenhausen: Ev.Kirche Eilshausen Andreas Lechtermann

Freitag, 4.10.2019 20.00 Uhr
„Händel in Italia“

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen Andreas Lechtermann

Donnerstag, 17.10.2019 10.00 Uhr
Vormittagsposaunenchor

Dummybild
Hiddenhausen: Ev.Kirche Eilshausen Andreas Lechtermann