Seniorengottesdienst mit besonderer Atmosphäre: Kreisweite Veranstaltung am 14. Juni in Herford

Erstellt am 20.05.2019

Foto (von links): Katharina Baumann-Schulz, Karl-Peter Haertel, Berthold Keunecke, Gabriele Tuchel, Annette Beer und Markus Malitte laden zum kreisweiten Abendmahlsgottesdienst für Seniorinnen und Senioren ein

 

Herford (20.05.2019). Bereits zum achten Mal organisiert der Evangelische Kirchenkreis Herford einen kreisweiten Abendmahlsgottesdienst für Seniorinnen und Senioren. Diesmal ist er am Freitag, 14. Juni, um 15.30 Uhr in der Kirche Herringhausen, Zum Grünen Wald 12 in Herford. Mit einfacher Sprache, klarer Symbolik und Liederzetteln im Großdruck richtet sich der Gottesdienst auch besonders an Menschen mit Demenz und an Pflegeeinrichtungen im Kreis Herford.

„Wir möchten den Seniorinnen und Senioren das Erlebnis in der Kirche mit Glockengeläut, Posaunenchor und einem schön geschmückten Altar ermöglichen“, sagt Pfarrerin Katharina Baumann-Schulz. Eine Besonderheit ist auch das Abendmahl, bei dem zahlreiche Helferinnen und Helfer durch die Reihen gehen, um alle daran teilhaben zu lassen. „Die vielen helfenden Hände tragen jedes Jahr dazu bei, dass in dem Gottesdienst eine ganz besondere Atmosphäre herrscht“, berichtet Baumann-Schulz.

Im Anschluss an den Gottesdienst können sich die Besucher im Gemeindehaus bei Kaffee und Tee über das Erlebte austauschen. Das Gemeindehaus ist genau wie die Kirche barrierefrei. Parkmöglichkeiten sind direkt an der Kirche, außerdem organisieren die Veranstalter einen speziellen Fahrservice. Baumann-Schulz: „Es gibt die Möglichkeit, ein Rollstuhltaxi zu bestellen, das durch Spenden finanziert wird."

Weitere Infos zum kreisweiten Abendmahlsgottesdienst für Seniorinnen und Senioren erteilt Pfarrerin Katharina Baumann-Schulz, Telefon (05221) 62150.

Aktuelle Meldungen

Kirchlengern: Sturmholz soll zu Möbeln für Kitas im Kirchenkreis verarbeitet werden

Herford: Auf den Spuren jüdischer Frauen in Herford

Herford: Gedenkfeier für Sternenkinder am 4. Dezember 2022

Wertschätzung für den Erzieherberuf: Der Kirchenkreis bildet aus

Herford: NADESCHDA sagt "Nein zu Gewalt an Frauen"

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Donnerstag, 23.02.2023 19.30 Uhr
Fasten und Meditation in der Passionszeit

Bünde: Gemeindehaus Dünne Pfarrer Hanno Paul

Freitag, 24.03.2023 17.30 Uhr
Dem eigenen Sterben begegnen - das Leben begrüßen

Hille-Oberlübbe: Alte Lübber Volksschule Pfarrer Hanno Paul

Freitag, 21.04.2023 16.00 Uhr
Einführung ins Handauflegen

Bünde: Adventskapelle