Herford: Gedenk-Gottesdienst für „Sternenkinder“ am Sonntag, 8. Dezember 2019

Erstellt am 28.11.2019

15.30 Uhr in der Kapelle des Erika-Friedhofes an der Vlotherstraße 82 in Herford

Foto: Gemeindereferent Holger Schirk (katholische Krankenhausseelsorge), Pfarrerin Eva-Maria Schnarre (Frauenreferat im Ev. Kirchenkreis Herford) und Melanie Heaps (Friedhofsverwaltung St. Marien, Erika-Friedhof) an einem der Grabsteine für Sternenkinder

 
Herford (28.11.2019). Am Sonntag, 8. Dezember, um 15.30 Uhr veranstaltet der Arbeitskreis Christlicher Kirchen (ACK) zum zehnten Mal einen Gedenkgottesdienst für „Sternenkinder“ in die Kapelle des Erika-Friedhofes an der Vlotherstraße 82 in Herford.

Eingeladen sind Familien und Menschen, die eines Sternenkinds gedenken wollen, das auf dem Grabfeld Morgenröte des Erikafriedhofes oder aber an einem anderen Ort begraben worden ist.

Im ökumenischen Gedenkgottesdienst wird für jedes Sternenkind eine Kerze entzündet und reiht sich damit ein in die Lichtsymbolik der Initiative Weltweites Kerzenleuchten für alle verstorbenen Kinder, die am zweiten Sonntag im Dezember begangen wird.

Die Kerzen werden im Anschluss an den Gottesdienst zur Grabstelle Morgenröte gebracht, als Licht für die, die nicht im Leben leuchten können.  Die Grabstelle ist in diesem Jahr, mit einigen Grabplatten versehen worden. Weitere werden in den kommenden Wochen für alle weiteren Grabstätten folgen. So wird dann jeder Trauerort gekennzeichnet sein,  an denen die Sammel-Urnen mit Sternenkinder an jedem dritten Mittwoch im März und September seit 13 Jahren bestattet worden sind.

Den Gottesdienst werden Pfarrerin Eva Schnarre und Krankenhausseelsorger Holger Schirk leiten. Bei Fragen und weiteren Informationswünschen stehen gerne zur Verfügung:

  • Pfarrerin Eva- Maria Schnarre, Telefon (0 52 21) 2 46 48 oder (0 52 21) 98 84 60
  • Krankenhausseelsorger Holger Schirk, Telefon (0 52 21) 92 59 61 47 und per E-Mail h.schirkdontospamme@gowaway.prwi.nrw.


Aktuelle Meldungen

Bünde: Kartenvorverkauf zum Oratorium „ELIAS“ von Mendelssohn

"In Vielfalt leben": 19 Kita-Fachkräfte absolvierten eine mehrmonatige, berufliche Qualifizierung

Gute Berufsaussichten für Pfarrerinnen und Pfarrer. Mehr Infos...

Finanzsynode: Gutes Ergebnis, Blick nach vorne

Bünde: Musikalischer Advent / Zum Singen und Hören in Lydias Kirchen

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Donnerstag, 19.12.2019 10.00 Uhr
Vormittagsposaunenchor

Dummybild
Hiddenhausen: Ev.Kirche Eilshausen Andreas Lechtermann

Sonntag, 22.12.2019 18.00 Uhr
Abendgottesdienst

Hiddenhausen: Ev. Kirche Lippinghausen

Donnerstag, 26.12.2019 18.00 Uhr
Sofagottesdienst, anschl. Glühwein

Hiddenhausen: Ev. Kirche Sundern

Sonntag, 29.12.2019 10.00 Uhr
Singegottesdienst

Hiddenhausen: Ev. Kirche Oetinghausen

Mittwoch, 1.01.2020 18.00 Uhr
Stephanus-Gottesdienst mit Abendmahl und Posaunenquartett

Hiddenhausen: Versöhnungskirche Schweicheln