NachgePFRagt bei Vera Gronemann: Warum hilft Beten in unsicheren Zeiten?

Erstellt am 02.04.2020

Videoreihe von der Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Herford

(Hiddenhausen, 02.04.2020). Da persönliche Begegnungen zurzeit auf ein Minimum beschränkt werden sollen, müssen andere, neue Wege gefunden werden, um in Kontakt miteinander zu bleiben. Anna-Lena Strakeljahn (Ev. Erwachsenenbildung, Kirchenkreis Herford) hat dazu die Videoreihe „NachgePFRagt - bei Pfarrerinnen und Pfarrer im Ev. Kirchenkreis Herford" initiiert und organisiert. In den Videos sprechen Pfarrer*innen über Themen und Fragen, die uns alle in diesen ungewissen Zeiten beschäftigen. Hier in diesem ersten Video wurde bei Vera Gronemann aus der Ev.-Luth. Stephanus-Kirchengemeinde (Bezirk Hiddenhausen) nachgePFRagt: Warum hilft Beten in unsicheren Zeiten?

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Gute und vielfältige Berufsaussichten rund um die Kirche / Digitale "AbiTagung" am 29.+30. Januar

Weltgebetstag am 5. März 2021 – Veränderte Vorbereitungen laufen

Fasten und Meditation dieses Jahr als Online-Angebot

Ev. Erwachsenenbildung: Programm 2021 für die Kirchenkreise Herford, Minden, Lübbecke und Vlotho

Arbeiten in kirchlichen Berufen: Kirche „mit-machen“ und mitgestalten

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Sonntag, 31.01.2021 11.00 Uhr
Bibelsonntag

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen

Donnerstag, 4.02.2021 19.30 Uhr
Fasten und Meditation in der Passionszeit

Dummybild
Herford: Online Pfarrer Hanno Paul

Freitag, 5.03.2021 15.00 Uhr
Weltgebetstag

Hiddenhausen: Versöhnungskirche Schweicheln

Freitag, 5.03.2021 18.00 Uhr
Weltgebetstag

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen