Ev. Kirchenkreis Herford: Vorbereitungen für Ostern 2020

Erstellt am 04.04.2020

Angebote zum Mitmachen, Sehen und Hören / Kinder- und Jugendaktion ab 5. April

(Kreis Herford, 04.04.2020). In Gottesdiensten dürfen zurzeit keine Besucher sein, stattdessen werden Andachten und Feiern im Internet, Radio und Fernsehen übertragen. Im Evangelischen Kirchenkreis Herford sprudelt es an kreativen Ideen und Angeboten, um die Corona-Krise zu überbrücken. Außerdem laufen die Vorbereitungen für die Ostertage.

Netzwerke der Unterstützung

„An vielen Orten haben sich Netzwerke entwickelt zur Unterstützung und Hilfe für andere. Darüber bin ich sehr dankbar“, erzählt Superintendent Michael Krause (Foto). Manche Pfarrerinnen und Pfarrer würden ihm von Seelsorgegesprächen berichten, die sich bei verschiedenen Gelegenheiten ergeben hätten.

Zum Beispiel gezielt am Telefon oder auch zufällig bei Spaziergängen, quasi „übern Gartenzaun“ mit dem nötigen Abstand. Krause: „Wir spüren, dass die Menschen viel auf dem Herzen haben.“ Seiner Beobachtung nach freuen sich viele auf Ostern, obwohl es diesmal anders gefeiert wird. Die Menschen seien stärker auf Fernsehen, Radio und Internet angewiesen als in den vergangenen Jahren.

Fernsehgottesdienst mit Präses Annette Kurschus

Krause: „Das Interesse am eigenen Ort, an der eigenen Region ist hoch. Deswegen ist es für uns besonders schön, dass die Gestaltung des Fernsehgottesdienstes im ZDF am Ostersonntag bei Präses Annette Kurschus von der westfälischen Landeskirche liegt.“

Derzeit gebe es mehrere Ideen und Vorbereitungen, was am Osterwochenende alles geschehen könne, berichtet der Superintendent. Zum Beispiel steht bereits fest, dass es am Ostersonntag ein gemeinsames deutschlandweites Geläut der Kirchenglocken geben wird.

Kirche online

Mehrere Kirchengemeinden im Kreis Herford planen ihr Programm. Krause: „Bereits in den vergangenen Tagen waren schöne, anregende und bewegende Beiträge aus unseren Gemeinden im Internet zu sehen und hören. Für die Karwoche und die Ostertage sind Beiträge aus sämtlichen Regionen des Kirchenkreises in Vorbereitung.“

Zum Beispiel werden von den Kirchengemeinden Andachten und Gottesdienste beim Videoportal Youtube und beim Onlinedienst Facebook zu sehen sein. Auf beiden Kanälen ist auch der Evangelische Kirchenkreis aktiv und veröffentlicht dort Filme und Beiträge: Facebook und YouTube.

Radio Herford

Radio Herford sendet die Hörfunkreihe „Himmel und Erde“. Krause: „An Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag wird es zwischen 8 und 9 Uhr jeweils fünf Beiträge aus unserer Region geben. Julius Reinmuth, der gerade Semesterferien hat, führt in diesen Tagen als freier Mitarbeiter von Radio Herford die Interviews.“

Außerdem soll einer Anregung von Pfarrer Bodo Ries folgend an Gründonnerstag in der Zeit von 20 bis 21 Uhr bei Radio Herford ein Konzert von „2Flügel“ aus der Petrikirche übertragen werden. Krause: „Radio Herford bietet uns die Chance, dass auch jene etwas aus Kirche und Gemeinde hören, die kein Computer, Tablet oder Smartphone haben.“

Ostergarten / Osterweg gestalten

Für Kinder und junge Leute hat das kreiskirchliche Amt für Jugendarbeit eine besondere Mitmach-Aktion entworfen. Sie können sich am Bau von Ostergärten und Osterwegen beteiligen. Jeder einen für sich selbst. „Wenn viele junge Leute mitmachen, gibt es viele kreative Werke“, beschreibt Amtsleiter Jürgen Ennen die Idee und hofft anschließend auf viele Fotos davon.

Ennen: „Platz für einen Osterweg ist in jedem Garten und sogar in jedem Zimmer.“ Für die Karwoche und die Ostertage haben die Gemeindepädagoginnen der Evangelischen Jugend, Bärbel Westerholz und Anja Heine, mehrere Ideen und Vorschläge sowie Tipps zum Lesen, Malen und Basteln zusammengetragen. Am Sonntagabend, 5. April, geht's los mit dem "Einzug in Jerusalem". Bis Ostern werden dann auf der Internetseite des Kirchenkreises nacheinander alle Mitmach-Aktionen vorgestellt: jeden Tag eine neue, insgesamt sieben Tage lang.

Weitere Infos

Außerdem gibt’s für ältere und junggebliebene Erwachsene auf der kreiskirchlichen Internetseite Tipp des Tages und Hoffnungslieder sowie in der Rubrik Abgesagt? Zugesagt! konkrete kirchliche Angebote, Anregungen und Ideen für die Zeit der Corona-Krise.

Aktuelle Meldungen

Leitung (m/w/d) der Ev. Kindertageseinrichtung „Markus“

Stellvertretende Leitung (m/w/d) der Ev. Kindertageseinrichtung „Markus“

Pädagogische Fachberatung gesucht

Leitung für das Referat Kindertageseinrichtungen gesucht

Podcast der Mariengemeinde Herford mit Superintendent Michael Krause

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Sonntag, 31.05.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst (evt. Outdoor)

Hiddenhausen: Ev. Kirche Oetinghausen

Sonntag, 31.05.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst (evt. Outdoor)

Hiddenhausen: Ev. Kirche Lippinghausen

Sonntag, 31.05.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst (evt. Outdoor)

Hiddenhausen: Ev. Kirche Sundern

Montag, 1.06.2020 09.30 Uhr
Ökumenischer Auto-Gottesdienst aller Löhner Gemeinden auf dem Festplatzgelände am Freibad

Dummybild
Löhne: Festplatz der Stadt Löhne Pfarrer Peter Außerwinkler

Montag, 1.06.2020 19.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen