Kandidatur: Vorstellung von Dr. Albrecht Philipps und Dr. Olaf Reinmuth

Erstellt am 06.06.2020

Synodale Versammlung im Alten Güterbahnhof in Herford

Foto, von links: Dr. Albrecht Philipps und Dr. Olaf Reinmuth


Herford (06.06.2020). Dr. Albrecht Philipps aus Ochtrup und Dr. Olaf Reinmuth aus Herford möchten die Nachfolge von Superintendent Michael Krause antreten.

Philipps und Reinmuth haben sich gestern Abend bei einer nach Coronaschutzverordnung genehmigten Versammlung im Alten Güterbahnhof in Herford den Mitgliedern der Synode des Evangelischen Kirchenkreises Herford persönlich vorgestellt. Die Wahl zum Superintendenten durch die Synode folgt nach den Sommerferien am Mittwoch, 19. August 2020.

Die Veranstaltung moderierten Pfarrerin Renata Pense und Pfarrer Holger Kasfeld.

Kurzinfos zu den Kandidaten: mehr...

 

Aktuelle Meldungen

Herforder Nordstadt Serenaden im Juli und August 2020 in der Christus Kirche

Neue Kita des Evangelischen Kirchenkreises hat den Betrieb aufgenommen

Corona, christliche Ethik und der Wert des Lebens: Podcast mit Krankenhausseelsorger Hanno Paul

Melitta Group spendet Atemmasken für Gottesdienste und kirchliche Mitarbeitende

Hoffnungslied: "Volltreffer" gesungen von Kindern aus dem Kinderchor Enger

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Sonntag, 19.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen

Sonntag, 19.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: Ev. Kirche Oetinghausen

Sonntag, 26.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: Ev. Kirche Lippinghausen

Sonntag, 26.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: Versöhnungskirche Schweicheln

Sonntag, 2.08.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Hiddenhausen: St. Gangolf-Kirche Hiddenhausen