„I have a dream“: Gedenken an Martin Luther King / Chormusical am 22. Februar

Erstellt am 16.01.2020

Internationaler Gedenktag am 20. Januar / Eintrittskarten für Musical in Halle (Westfalen)

 

Kreis Herford (16.01.2020). Jetzt im Januar wäre der Bürgerrechtler Martin Luther King 91 Jahre alt geworden. Am Montag, 20. Januar, ist der internationale Martin-Luther-King-Day. Aus diesem Anlass entstand ein Interview mit dem King-Darsteller Gino Emnes, der den Bürgerrechtler im gleichnamigen Chormusical spielt.

"Es ist heute immer noch wichtig, diese Geschichte auf der Bühne darzustellen, weil wir leider als Menschen noch nicht gelernt haben, einander zu akzeptieren und unsere Differenzen zu feiern. Wir dürfen die Geschichte einfach nicht vergessen, was damals passiert ist und wofür Leute gekämpft haben und ihr Leben gegeben haben!", sagt Gino Emnes. Hier geht’s zum ganzen Interview/Video: www.king-musical.de/artikel/happy-birthday-mlk

Hintergrund

Martin Luther King stand an der Spitze der Bürgerrechtsbewegung, die in den 1960-er Jahren gegen soziale Ungleichheit gekämpft hat. Und das ganz friedlich, denn gehörte zu ihren Grundsätzen, auf Gewalt der Faust, der Zunge und des Herzens verzichten. Er und seine Mitstreiter haben erreicht, dass in den USA die Rassentrennung gesetzlich aufgehoben wurde und dass schwarze und weiße Menschen heute die gleichen Rechte haben.

Inzwischen gibt es in den USA sogar einen offiziellen nationalen Feiertag für den Bürgerrechtler, Baptistenpastor und Nobelpreisträger: Der Martin Luther King Day findet immer am dritten Montag im Januar statt, also um Kings Geburtstag am 15. Januar herum. Nachdem King im Jahr 1968 ermordet wurde, kämpften seine Anhänger und seine Familie viele Jahre lang für einen Gedenktag ihm zu Ehren. Der schwarze Sänger Stevie Wonder zum Beispiel hat in genau dieser Absicht seinen bekannten Song „Happy Birthday“ Martin Luther King gewidmet. 1986 endlich wurde der Feiertag zum ersten Mal  begangen, und seit dem Jahr 2000 wird der Martin Luther King Day in allen 50 Bundesstaaten der USA gefeiert.

Eintrittskarten Chormusical

Das Martin-Luther-King-Chormusical wird am 22. Februar 2020 in Halle/Westfalen aufgeführt. Infos und Tickets: www.king-musical.de 

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Bankbuchhaltung/Kasse (w/m/d) in der Abteilung Finanzen

Hiddenhausen: Jung trifft Alt im Café / Gastfreundschaft und Köstlichkeiten

Herford: "Schatten auf der Seele" / TelefonSeelorge stellte ihre Arbeit vor

Bünde: Oratorium „ELIAS“ von Mendelssohn am 8. März in der Pauluskirche

Martin Luther King: Musical am 22. Februar mit mehreren Chören aus dem Kreis Herford

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Donnerstag, 27.02.2020 19.30 Uhr
Fasten und Meditation in der Passionszeit

Bünde: Kapelle des Lukas-Krankenhauses Pfarrer Hanno Paul

Freitag, 28.02.2020 18.30 Uhr
Passionsandachten 2020: ÜberWunden

Hiddenhausen: Ev. Kirche Lippinghausen

Freitag, 6.03.2020 15.00 Uhr
Weltgebetstag

Hiddenhausen: Versöhnungskirche Schweicheln

Freitag, 6.03.2020 18.00 Uhr
Weltgebetstag

Hiddenhausen: Gemeindehaus Eilshausen

Sonntag, 8.03.2020 17.00 Uhr
Bünder Kantorei - Oratorium „ELIAS“ von Mendelssohn

Bünde: Pauluskirche Kirchenmusikdirektor Hans-Martin Kiefer