Corona-Pandemie: Kreiskirchenamt arbeitet, aber ist für Besucherverkehr geschlossen

Erstellt am 26.10.2020

Kreiskirchenamt / Verwaltung: Aktuelle Infos

Herford (26.10.2020). Das Kreiskirchenamt arbeitet, aber ist bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Die Mitarbeitenden sind so weit wie möglich anwesend, Absprachen können per Mail oder fernmündlich weiterhin getroffen werden.

Der Ev. Kirchenkreis Herford ist sich in der Zeit der Gefährdung seiner besonderen Verantwortung für den Schutz des Lebens und der „Nächsten" bewusst. Ziel aller im Hygienekonzept (PDF-Datei) für das Kreiskirchenamt im Rahmen der Corona-Pandemie ab dem 25.10.2020 beschriebenen Schutzmaßnahmen ist es, Infektionsrisiken zu minimieren.

Alle Beschäftigten des Hauses Kirchlicher Dienste sind verpflichtet die Hygienehinweise der Gesundheitsbehörde bzw. des Hobert-Koch-lnstituts (RKI) zu beachten und dafür zu sorgen, dass die Besucherinnen und Besucher die Hygienehinweise mit der gebotenen Sorgfalt ernst nehmen und diese umsetzen.

Download

PDF-Datei: Hygienekonzept für das Haus Kirchlicher Dienste im Ev. Kirchenkreis Herford im Rahmen der Corona-Pandemie ab dem 25.10.2020

Aktuelle Meldungen

Gute und vielfältige Berufsaussichten rund um die Kirche / Digitale "AbiTagung" am 29.+30. Januar

Weltgebetstag am 5. März 2021 – Veränderte Vorbereitungen laufen

Fasten und Meditation dieses Jahr als Online-Angebot

Ev. Erwachsenenbildung: Programm 2021 für die Kirchenkreise Herford, Minden, Lübbecke und Vlotho

Arbeiten in kirchlichen Berufen: Kirche „mit-machen“ und mitgestalten

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Sonntag, 31.01.2021 11.00 Uhr
Bibelsonntag

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen

Donnerstag, 4.02.2021 19.30 Uhr
Fasten und Meditation in der Passionszeit

Dummybild
Herford: Online Pfarrer Hanno Paul

Freitag, 5.03.2021 15.00 Uhr
Weltgebetstag

Hiddenhausen: Versöhnungskirche Schweicheln

Freitag, 5.03.2021 18.00 Uhr
Weltgebetstag

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen