Jugendreferentin für die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Ev. Jugendzentrum „Zebra“ in Enger

Erstellt am 03.04.2019

Der Evangelische Kirchenkreis Herford sucht ab sofort für die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Ev. Jugendzentrum „Zebra“ in Enger

eine Jugendreferentin

(Gemeindepädagogin, Diakonin, CVJM-Sekretärin, Sozialpädagogin [Diplom oder B.A.] oder Sozialarbeiterin [Diplom oder B.A.] oder B.A. Religions- und Gemeindepädagogik/ Soziale Arbeit mit theologischer Qualifikation nach VSBM)

für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Teilzeit (19,5 Std) mit dem Schwerpunkt Mädchenarbeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte hierbei werden sein:

  • verantwortliche Durchführung der Mädchenarbeit im Jugendzentrum Zebra
  • Entwicklung und Umsetzung von attraktiven Angeboten für Kinder und Jugendliche
  • Planung, Mitarbeit und/oder Begleitung von Projekten und Aktionen
  • Leitung und Durchführung von Ferienspielen
  • Gewinnung, Ausbildung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie:

  • jungen Menschen gegenüber offen und aufrichtig sind
  • engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten, fördern und motivieren
  • strukturiert und zielorientiert arbeiten
  • Kinder und Jugendliche auf den Weg zu einem eigenständigen Glauben und Leben einladen wollen und selbst Mitglied der evangelischen Kirche sind
  • gerne im Team mit ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten
  • begeistert das Wort Gottes verkündigen

Wir bieten Ihnen:

  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit einem sehr tragfähigen Netz von Ehrenamtlichen
  • ein engagiertes und motiviertes Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen
  • gut funktionierende Angebote und Offenheit für neue Ideen
  • kollegiale Unterstützung durch das Amt für Jugendarbeit und die anderen Jugendreferenten/innen im Evangelischen Kirchenkreis Herford
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • Entgelt nach BAT-KF
  • weitgehend arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.04.2019 an das

Amt für Jugendarbeit
des Ev. Kirchenkreises Herford
Jürgen Ennen
Hansastr. 60
32049 Herford

Telefon: 05221 / 988-571
E-Mail: juergen.ennendontospamme@gowaway.afj-hf.de

Nähere Informationen erteilt gerne die Vorsitzende des Jugendfachausschusses der Region Enger: 
Almut Braun
Telefon: 05224 / 1645

Über unsere Arbeit können Sie sich auch im Internet informieren: www.zebra-jz.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Der Ev. Kirchenkreis Herford hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und sieht den Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Bei Zusendung von Bewerbungen per Mail bitten wir um Beachtung, dass elektronisch eingereichte Bewerbungen aus IT-sicherheitstechnischen Gründen nur im Format pdf ohne Hyperlinks akzeptiert werden.