Hauptsachbearbeitung (w/m/d) in der Finanzbuchhaltung zum 01.05.2020

Erstellt am 10.01.2020

Aussagefähige Bewerbung bitte bis zum 31.01.2020

Der Ev. Kirchenkreis Herford hat in der Finanzbuchhaltung zum 01.05.2020 die Stelle einer

Hauptsachbearbeitung (w/m/d)

unbefristet in Vollzeit in der Abteilung Finanzen zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben und Zuständigkeiten, für die Kirchengemeinden, im Rahmen der Hauptsachbearbeitung gehören u. a.:

  • Erstellung der Haushaltspläne und Jahresabschlüsse
  • Unterjährige Jahresabschlussarbeiten
  • Investitionsplanung / Kalkulation
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Unterstützung der Rechnungsprüfung
  • Ansprechpartner und Beratung der Kirchengemeinden
  • Klärung von schwierigen Buchungsfragen
  • Verwaltung von Finanzanlagen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen kirchlichen oder öffentlichen Verwaltungsdienst wünschenswert mit Zusatzqualifikation z. B.:
    • zum Bilanzbuchhalter (IHK oder EKD Abschluss) oder vergleichbar oder
    • vergleichbare Ausbildung z. B. Studium der Betriebswirtschaftslehre (FH) oder
    • eine kaufmännische Ausbildung
  • Fachkenntnisse der kaufmännischen Buchführung und der kirchlichen Rechtsvorschriften für das Finanz- und Haushaltswesen incl. Vermögensverwaltung
  • Erfahrungen mit der Finanzsoftware „Mach“ (z. B. MACH c/s, MACH 2.0), Navision und weiteren speziellen kirchlichen Programmen sind wünschenswert
  • umfassende PC-Kenntnisse (sichere Anwendung des MS-Office-Paketes)
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Flexibilität, Integrität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Dienstleistungsorientiertes Handeln ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Wir bieten u. a.

  • Unbefristete Vollzeitstelle, bewertet nach Entgeltgruppe 9 BAT-KF
  • Betriebliche Altersversorgung (KZVK) und
  • Weiterbildungsangebote.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Der Ev. Kirchenkreis Herford hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und sieht den Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2020 an die Verwaltungsleiterin des Ev. Kirchenkreises Herford, Hansastr. 60, 32049 Herford, Frau Lampka.

Auskünfte erteilt Herr Bittmaier unter 05221/988-550.

Bei Zusendung von Bewerbungen per Mail bitten wir um Beachtung, dass elektronisch eingereichte Bewerbungen aus IT-sicherheitstechnischen Gründen nur im Format pdf ohne Hyperlinks akzeptiert werden.