Kircheneintritt


Der Weg (zurück) in die Kirche führt in Westfalen in der Regel über eine Kirchengemeinde, normalerweise die Ihres Wohnortes. Wer sich diesen Schritt überlegt, sollte ein Gespräch mit dem Pfarrer oder der Pfarrerin suchen. (Wer das ist, erfahren Sie im Zweifel hier auf dieser Internetseite in der Rubrik Gemeinden, durch einen Blick in das örtliche Telefonbuch - unter "Kirchen, evangelische" findet man den richtigen Anschluss - oder im Kreiskirchenamt). Bei solchen Gesprächen wird niemand bedrängt oder genötigt, man kann und man sollte seine Entscheidung gründlich bedenken.

Für Menschen, die noch nie Mitglied einer christlichen Kirche waren, gilt die Taufe als Voraussetzung für eine Aufnahme in die evangelische Kirche. Meist werden in den großen christlichen Kirchen die Kinder getauft, aber Erwachsenentaufen finden inzwischen immer häufiger statt.

Völlig "anonym" können Sie also nicht Mitglied der evangelischen Kirche werden. Die Pfarrer oder der Pfarrer vor Ort können Sie direkt in einem Gespräch aufnehmen. Wer aber eine besondere Bindung an eine andere als die Wohnsitzgemeinde hat und nach den örtlichen Verhältnissen auch dort am Gemeindeleben teilnehmen kann, kann als Ausnahmeregelung die Aufnahme in dieser "Wunschkirchengemeinde" beantragen. Besondere bürokratische Hindernisse gibt es dabei nicht.

Schnell und direkt können Sie auch in unserer Kircheneintrittsstelle aufgenommen werden.

Kommen Sie dazu während der Öffnungszeiten in die Kircheneintrittsstelle und bringen Sie Ihren Personalausweis mit. Außerdem möglichst Ihre Taufurkunde und Austrittsbescheinigung. Gerne mache ich auch einen Gesprächstermin außerhalb der Öffnungszeiten mit Ihnen aus. 

Wir werden ein Gespräch miteinander führen, und ich kann Sie direkt aufnehmen. Wir verständigen die Kirchengemeinde, zu der Sie dann gehören, und das Einwohnermeldeamt. 

Kircheneintrittsstelle des Evangelischen Kirchenkreises Herford

Frühherrenhaus an der St. Johannis-Kirche, Neuer Markt, Herford
(Adresse: Petersilienstraße 3a)

Öffnungszeiten:

Dienstag, 10.00 bis 12.00 Uhr
Freitag, 15.00 bis 17.00 Uhr
und nach Absprache

Dr. Olaf Reinmuth

Kontakt (auch für weitere Informationen): 

Pfarrer Dr. Olaf Reinmuth

Tel.: 05221-1 57 42
olaf.reinmuthdontospamme@gowaway.herfordmitte.de

Aktuelle Meldungen

Vom Jugenddorf zur Strammen Luise - Der Kirchenkreis auf dem Geschichtsfest

Ev. Kindergarten "Gossner" hat neue Kindergartengruppe mit 20 Plätzen

Heimische Missionsfeste lockten tausende Menschen an

Auszeichnung für "Freunde" - Vier evangelische Kitas erhielten Urkunden

Brücken ins Leben - TelefonSeelsorge Ostwestfalen lädt zu Veranstaltungen ein

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Sonntag, 26.08.2018 16.00 Uhr
Sommerkonzert

Kirchlengern: Kirche Hagedorn Manuela Dankert

Samstag, 1.09.2018 11.00 Uhr
Kreisgeschichtsfest: Zwei Tage mehr als 200 Mitmach-Angebote und Programmpunkte

Enger: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Enger Stiftskirche

Samstag, 1.09.2018 11.30 Uhr
„Pop 4 Voices“ - aus der Reihe "Musik zur Einkaufszeit"

Bünde: Laurentiuskirche Dorothea Wenzke

Sonntag, 2.09.2018 10.00 Uhr
Kreisgeschichtsfest: Zwei Tage mehr als 200 Mitmach-Angebote und Programmpunkte

Enger: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Enger Stiftskirche

Sonntag, 16.09.2018 11.30 Uhr
Aufführung des Musicals "Ich will das Morgenrot wecken"

Löhne: Christuskirche Obernbeck Kantorin Elvira Haake