Kircheneintritt


Der Weg (zurück) in die Kirche führt in Westfalen in der Regel über eine Kirchengemeinde, normalerweise die Ihres Wohnortes. Wer sich diesen Schritt überlegt, sollte ein Gespräch mit dem Pfarrer oder der Pfarrerin suchen. (Wer das ist, erfahren Sie im Zweifel hier auf dieser Internetseite in der Rubrik Gemeinden, durch einen Blick in das örtliche Telefonbuch - unter "Kirchen, evangelische" findet man den richtigen Anschluss - oder im Kreiskirchenamt). Bei solchen Gesprächen wird niemand bedrängt oder genötigt, man kann und man sollte seine Entscheidung gründlich bedenken.

Für Menschen, die noch nie Mitglied einer christlichen Kirche waren, gilt die Taufe als Voraussetzung für eine Aufnahme in die evangelische Kirche. Meist werden in den großen christlichen Kirchen die Kinder getauft, aber Erwachsenentaufen finden inzwischen immer häufiger statt.

Völlig "anonym" können Sie also nicht Mitglied der evangelischen Kirche werden. Die Pfarrer oder der Pfarrer vor Ort können Sie direkt in einem Gespräch aufnehmen. Wer aber eine besondere Bindung an eine andere als die Wohnsitzgemeinde hat und nach den örtlichen Verhältnissen auch dort am Gemeindeleben teilnehmen kann, kann als Ausnahmeregelung die Aufnahme in dieser "Wunschkirchengemeinde" beantragen. Besondere bürokratische Hindernisse gibt es dabei nicht.

Schnell und direkt können Sie auch in unserer Kircheneintrittsstelle aufgenommen werden.

Kommen Sie dazu während der Öffnungszeiten in die Kircheneintrittsstelle und bringen Sie Ihren Personalausweis mit. Außerdem möglichst Ihre Taufurkunde und Austrittsbescheinigung. Gerne mache ich auch einen Gesprächstermin außerhalb der Öffnungszeiten mit Ihnen aus. 

Wir werden ein Gespräch miteinander führen, und ich kann Sie direkt aufnehmen. Wir verständigen die Kirchengemeinde, zu der Sie dann gehören, und das Einwohnermeldeamt. 

Kircheneintrittsstelle des Evangelischen Kirchenkreises Herford

Frühherrenhaus an der St. Johannis-Kirche, Neuer Markt, Herford
(Adresse: Petersilienstraße 3a)

Öffnungszeiten:

Dienstag, 10.00 bis 12.00 Uhr
Freitag, 15.00 bis 17.00 Uhr
und nach Absprache

Dr. Olaf Reinmuth

Kontakt (auch für weitere Informationen): 

Pfarrer Dr. Olaf Reinmuth

Tel.: 05221-1 57 42
olaf.reinmuthdontospamme@gowaway.herfordmitte.de

Aktuelle Meldungen

Schaukeln macht schlau - Kindergarten Spradow freut sich über neue Schaukel im Garten

Bünde: "Brotaktion" für Kindergarten-Bücherei

Herford: Landeskirche und Bauernverband feierten gemeinsam Erntedank in Elverdissen

Herford: Pfarrer Albert Purba aus Indonesien ist Ökumenischer Mitarbeiter im Kirchenkreis

Heilpädagoge (m/w/d) für das Johannes-Falk-Haus

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Sonntag, 27.10.2019 18.00 Uhr
Gabriel Fauré: „Requiem“ und Johann Sebastian Bach: Kantate 21

Herford: Ev.-Luth. Marien Kirchengemeinde Stift Berg Harald Sieger

Donnerstag, 31.10.2019 20.11 Uhr
Churchnight

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen

Mittwoch, 6.11.2019 19.00 Uhr
Maxim Kowalew Don Kosaken

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen Andreas Lechtermann

Sonntag, 10.11.2019 17.00 Uhr
Lebensblech

Hiddenhausen: Ev. Kirche Eilshausen Andreas Lechtermann

Freitag, 15.11.2019 17.00 Uhr
Annehmen was ist - ein Wochenende mit Handauflegen und Kontemplation

Bad Salzuflen: Gästehaus Bethesda Pfarrer Hanno Paul