Patenbescheinigung

Ein Kind ist geboren und soll getauft werden. Die Eltern suchen Pat*innen, die einer christlichen Kirche angehören.

Wenn die Taufe in der Kirchengemeinde stattfindet, der Sie zugehören, brauchen Sie nichts weiter zu veranlassen.

Wenn die Taufe in einer anderen Kirchengemeinde stattfindet, benötigen Sie für das Pfarramt dort eine Bescheinigung.

Diese „Pfarramtliche Bescheinigung über die Berechtigung zur Übernahme des Patenamtes" bekommen Sie bei der Kirchengemeinde, der Sie selbst angehören. Da die Bescheinigung aber eine Unterschrift trägt, können wir sie Ihnen nicht auf elektronischem Weg zustellen. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihre zuständige Kirchengemeinde.

Weitere Informationen zum Patenamt finden sich auf der Seite mein-patenamt.de.

Aktuelle Meldungen

Kreis Herford: Kinder und Jugendliche vor sexualisierter Gewalt schützen

Löhne: Kita Siemshof feiert 50-jähriges Bestehen

Hiddenhausen: Erfolgreiches Kooperationsprojekt zur sozialen Teilhabe von jungen Menschen wird fortgesetzt

Bünde: Evangelische Kita freut sich über Spenden für Rutschturm und Hochbeet

Evangelische Frauenhilfe in Westfalen: Mit Mut und Gottvertrauen in die Zukunft

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Sonntag, 22.05.2022 10.00 Uhr
Gottesdienst

Herford: Markuskirche Pfarrer Keunecke und Pfarrer Bürgers

Donnerstag, 26.05.2022 11.00 Uhr
Himmelfahrtsgottesdienst

Dummybild
Hiddenhausen: Gut Hiddenhausen

Samstag, 4.06.2022 11.30 Uhr
Musik zur Einkaufszeit „Musik von Bach, Franck und Zwart“

Bünde: Laurentiuskirche Dorothea und Ulrich Wenzke

Samstag, 2.07.2022 11.30 Uhr
Musik zur Einkaufszeit „Musikalische Weltreise mit dem Akkordeon“

Bünde: Laurentiuskirche Dorothea und Ulrich Wenzke

Samstag, 6.08.2022 11.30 Uhr
Musik zur Einkaufszeit „Im Rausch der Flötentöne“

Bünde: Laurentiuskirche Dorothea und Ulrich Wenzke