Stiftung für Soziales und Bildung

Im Juli 2004 hat die Synode des Kirchenkreises Herford der Gründung einer „Evangelischen Stiftung für Soziales und Bildung als kirchliche Gemeinschaftsstiftung für den Kirchenkreis Herford" zugestimmt und 400.000 Euro als Anschubfinanzierung der Stiftung zur Verfügung gestellt. „Eine Stiftung muss wachsen", sagt Holger Kasfeld, Pfarrer für Kirche und Gesellschaft, und lädt Personen ein, die die kirchliche Arbeit im Kirchenkreis Herford fördern wollen, durch Zustiftungen, Einbringung von Stiftungsfonds, Vermächtnissen und Spenden dieses Werk zu unterstützen

Kirchliche Stiftung mit mildtätigen und sozialen Zwecken haben eine jahrhunderte lange Tradition. Sie waren und sind Zeitansagen in Krisenzeiten. „In Zeiten des sozialen Abbaus und der Kürzungen staatlicher Mittel nimmt der Kirchenkreis mit dieser Gründung seine evangelische Verantwortung für die Sicherung sozialer Gerechtigkeit und die Eröffnung von Bildungschancen für alle Menschen wahr" betonte Kasfeld. Mit den Erträgen des Stiftungskapitals sollen Projekte, Maßnahmen und Einrichtungen gefördert werden, die Menschen in sozialen Notlagen helfen und der Verbesserung ihrer persönlichen Situation dienen. Ebenso sollen kirchliche Projekte, Maßnahmen und Einrichtungen der Erziehung und Bildung unterstützt werden.

Ansprechpartnerinnen

Gabi Kern, Pfarrerin (Geschäftsführung)
Telefon: 0 52 25 . 8 73 41 45
gabriele.kerndontospamme@gowaway.kirchenkreis-herford.de

Sabine Lampka, Verwaltungsleiterin des Kirchenkreises Herford
Telefon: 0 52 21 . 9 88-401
sabine.lampkadontospamme@gowaway.kirchenkreis-herford.de

Aktuelle Meldungen

Herford: Pfarrer i.R. Dr. Reinhard Gaede veröffentlicht drei neue Bücher

Mitarbeiter*innen für fünf neue Kindertageseinrichtungen gesucht

"Also auch auf Erden" - Das Erzählcafé Sundern zu Gast in der Jubiläumsausstellung des Kirchenkreises

Umweltpreis 2018 des Kirchenkreises: Kindergarten Dünne auf Platz eins

Ein fairer Gruß vom Nikolaus - Herfords Kindergartenkinder wurden beschenkt

weitere Meldungen

Besondere Veranstaltungen

Samstag, 22.12.2018 17.00 Uhr
Konzert in der Pauluskirche, Bünde "Come and rejoice!"

Bünde: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bünde Lydia Pauluskirche

Sonntag, 13.01.2019 15.00 Uhr
„Das Minden-Ravensberger Gesangbuch von 1852"

Bünde: Museum Bünde

Sonntag, 20.01.2019 15.00 Uhr
„Der Ravensberger Bauer und die Religion"

Bünde: Museum Bünde

Mittwoch, 13.02.2019 09.30 Uhr
Die Entwicklung der Pauluskirche in Bünde

Kirchlengern: Gemeindehaus Hagedorn Stefanie Schöneberg, Gemeindebüro

Donnerstag, 7.03.2019 19.30 Uhr
Fasten und Meditation in der Passionszeit

Bünde: Kapelle des Lukas-Krankenhauses Pfarrer Hanno Paul